HOME

Webvideos der Woche: Kugelfreudige Gürteltiere und ein hilfsbereiter Bär

Eine Laufbahn mit Knick zwingt Sportler zum Hakenschlagen, ein Hai schnappt im Fischladen nach Kunden und ein kleines Mädchen beweint das Älterwerden. Das sind die Webvideos der Woche.

Kein Bären-, sondern ein Rettungsdienst: Dieser Bär hilft einer Krähe in Not aus dem Wasser. Und das offensichtlich nicht, weil er einen Bärenhunger hat.

Tierische Nächstenliebe: Bär rettet ertrinkenden Vogel

Aus China kommt eine erstaunliche Innovation: Die erste rechteckige Laufbahn der Welt. Der Praxistest offenbart aber noch Schwierigkeiten. Und auch der Grund für die Maßnahmen regt zum Schmunzeln an.

Skurrile Sportanlage: In China laufen sie um die Ecke

Ein lebendiger Hai im Fischladen: Da ist das Geschrei natürlich groß. Dass das Ganze nur eine Werbeaktion für den Trashfilm Sharknado 2 ist, wird den verschreckten Kunden erst später klar.

Zum Schutz vor Feinden rollen sich Kugelgürteltiere ein. Doch im Zoo von Wisconsin haben die drolligen Wesen nichts zu befürchten. Und so wird die Verteidigungstechnik eben zum Spielen eingesetzt.

Drolliges Zootier: So süß tollt Rollie, das Gürteltier

Ich will, dass er klein bleibt! - die kleine Sadie ist verzweifelt, als sie realisiert, dass ihr kleiner Bruder größer werden wird.

Dieser junge Raser ist nicht begeistert, als er von der Polizei in Montgomery County im US-Staat Maryland rausgewinkt wird. Doch just als der Fahrer über seinen Fehler sinniert, kommt es noch dicker.