VG-Wort Pixel

Faktencheck Volltätowierter Säugling: Was es mit dem schockierenden Video auf sich hat

Sehen Sie im Video: Volltätowierter Säugling aus Florida – Was es mit dem schockierenden Video auf sich hat.






Ein am ganzen Körper tätowiertes Baby.


Diese Aufnahmen aus Belle Glade in Florida verbreiten sich im Juni 2021 rasant in den sozialen Medien.


Zahlreiche Nutzer äußern in den Kommentarspalten Kritik und bezeichnen das Verhalten der Eltern als unverantwortlich, illegal und rücksichtslos.


Doch was hat es mit den Aufnahmen wirklich auf sich?


Bei den Tattoos des Babys handelt es sich um keine echten Tätowierungen.


Laut Aussage von Mutter Shemeka Morris sei der Körperschmuck des kleinen Treylin eine Ansammlung von temporären Aufklebe-Tattoos.


Für ein kreatives Fotoshooting anlässlich des sechsmonatigen Jubiläums ihres Sohnes wird der kleine Junge am ganzen Körper mit den Fake-Tätowierungen beklebt.


Die Fotos und Videos postet seine Mutter anschließend auf dem von ihr geführten Instagram-Kanal ihres Sohnes.


Gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters erklärt sie, dass die Reaktionen auf die unkonventionellen Aufnahmen sehr unterschiedlich ausfallen.


Neben begeisterten Nutzern, die die Tattoos als Fake erkennen würden, gäbe es auch Leute, die damit drohen würden, die Polizei wegen Kindesmissbrauch verständigen zu wollen.


Morris wolle ihrem Sohn laut eigener Aussage mit den Bildern vermitteln, keine Angst davor zu haben, anders zu sein.




Wie untersuchen wir in der Redaktion Videos auf Manipulation? Dabei ist ein Blick auf die Details wichtig. Die Einzelbilder eines Videos verraten oft, ob ein Video bearbeitet wurde. Wir schauen uns Bild für Bild genau an und vergrößern einzelne Ausschnitte. Indizien für einen Fake sind zum Beispiel: fehlende Bewegungsunschärfe, unnatürlicher Schattenwurf oder Schnittfehler. Beim stern gilt generell: Seriosität vor Schnelligkeit. Wir checken Fakten und Material immer gründlich gegen, bevor wir sie veröffentlichen. Dafür arbeiten wir mit dem redaktionsübergreifenden "Team Verifikation" zusammen mit RTL, NTV, RTL2, Radio NRW.
Mehr
Ein am ganzen Körper tätowiertes Baby. Diese Aufnahmen aus Florida verbreiten sich im Juni 2021 rasant in den sozialen Medien. Zahlreiche Nutzer äußern Kritik und bezeichnen das Verhalten der Eltern als unverantwortlich. Doch was steckt dahinter?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker