VG-Wort Pixel

In schwindelerregender Höhe "Ich mag das Extreme": Israelin putzt Fenster von Hochhäusern – und wird zum Tiktok-Star

Sehen Sie im Video: "Ich mag das Extreme": Israelin putzt Fenster von Hochhäusern – und wird zum Tiktok-Star.


Noa Toledo ist 22 Jahre alt und hat keine Probleme damit, nur an einem Seil gesichert an Hochhäusern zu hängen. Viel Luft unter den Füßen macht ihr nichts aus. Und nun ist die junge Fensterputzerin aus Israel auf dem Weg mit ihrer Lockerheit als weltweiter TikTok-Star senkrecht durch die Decke zu gehen. Zehntausende Leute folgen ihr bereits auf dem chinesischen Videoportal. Und mehr als eine Million Menschen gefallen ihre Filmchen. Die Motivation für diesen Job? Hier ist sie: "Ich mag die Höhe, ich mag das Extreme, das Adrenalin. Ich mag es, die Dinge von oben zu beobachten. Hier kann man alles sehen und man spürt den Wind und es ist wie fliegen." Revital Friedman, die in einem Apartmenthaus am Strand von Tel Aviv wohnt, ist begeistert von der Fensterputzerin: "Oh, sie ist göttlich. Jedes Mal, wenn ich sie sehe, wenn sie das Fenster putzt, winkt sie und lächelt. Sie ist die Einzige, die fragt, ob ich glücklich bin und ob alles sauber ist. Sie ist einfach die Beste. Das einzige Mädchen. Immer nett und ganz anders als die anderen Fensterputzer, die Jungs." Die ehemalige Meisterin im Stabhochspringen hat offensichtlich immer gute Laune und sie schafft auch sie zu übertragen. Wenn es nach ihr ginge, würde sie sich wünschen, wenn durch ihre Videos auch noch mehr Frauen Interesse daran finden würden - an diesem Job in schwindelerregender Höhe. Und man muss da ja nicht direkt auch zum TikTok-Star werden.
Mehr
Noa Toledo ist Fensterputzerin in Tel Aviv und liebt ihren Job in schwindelerregender Höhe. Mit ihren Videos, die sie hängend an Hochhäusern zeigen, begeistert sie bereits Zehntausende auf TikTok.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker