HOME

stern-Logo Alles zum Coronavirus

Neon-Logo

Hochzeit trotz Corona : In New York können Paare jetzt in Videokonferenzen heiraten

Heiraten gestaltet sich in der Coronakrise schwierig. New Yorker haben nun eine Lösung gefunden: Sie heiraten in Videokonferenzen. 

Links ein Hochzeitspaar, rechts ein erfreuter Gast, der sich das Ganze auf dem Laptop anschaut

Heiraten über Zoom – warum eigentlich nicht?

Getty Images

Keine Gäste, kein gemeinsames Essen, Tanzen und Feiern, keine gemeinsamen Fotos: So sieht vermutlich nicht die Hochzeit aus, die sich ein Paar erträumt hat, aber immerhin ist sie trotz der Coronakrise möglich. Denn in New York dürfen Paare jetzt über Video, etwa über das Video-Konferentool Zoom, heiraten. Das gab New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo auf Twitter und während eines Updates zur Coronakrise bekannt. 

"Es wird jetzt Video-Hochzeitsszeremonien geben", verkündete er laut CNN und fügte scherzhaft hinzu: "Jetzt gibt es keine Entschuldigung mehr, wenn die Frage nach dem Heiraten aufkommt. Ihr könnt es über Zoom machen. Es gibt nur noch ja oder nein."

Das Ganze funktioniert so, dass Paare ihre Vermählung mit dem Handy filmen, während die Gäste im Videokonferenztool Zoom live vor ihrem Computer- oder Laptopbildschirm dabei sind – nur eben nicht vor Ort. Und auch für die Verpflegung und die Getränke muss in diesem Fall wohl jeder Gast selbst sorgen. Einige Paare kann jedoch nichts von ihrer Hochzeit abhalten.

Heiraten in der Videokonferenz mit Fake-Torte und Gästen in Jogginghose 

Unter dem Hashtag #zoommarriage finden sich in den sozialen Netzwerken bereits viele Paare, die Zoom nutzen, um sich in der Coronakrise zu vermählen, allen Hindernissen zum Trotz. Und auch Online-Shops passen sich bereits dem neuen Trend an. So bietet etwa "Etsy" mehrstöckige Fake-Hochzeitstorten an, um den Hintergrund der Videokonferenz zu zieren. Wozu eine riesige, teure Hochzeitstorte kaufen, wenn sie am Ende ohnehin nur zwei Leute verzehren? (Oder vielleicht gerade deshalb?) 

Heiraten: Perfektes Alter

Einige Vorteile dürfte diese Art der Hochzeit zumindest haben: Das Paar hat mehr Alkohol und Essen für sich und die Gäste können in Jogginghose an der Zeremonie teilnehmen. Sieht schließlich sowieso keiner. 

Quellen: CNN, Twitter/Andrew Cuomo

ame

Wissenscommunity