VG-Wort Pixel

In US-Blog Männer schreiben ihre ehrliche Meinung zur Ehe - ihren Freundinnen dürften die kaum gefallen

Im Blog der US-amerikanischen Fitness-Seite "Daily Hiit" haben Männer ihre ehrliche Meinung zur Ehe gepostet. Die meisten Zitate dürften heiratswillige Frauen nicht gerade freuen.

"Die Verzweiflung meiner Freundin endlich vor den Traualtar zu treten, ist gigantisch. Wie ein blutsaugender Krake, der unsere Beziehung erdrückt."

  • "Das ist wohl etwas, was man einfach machen muss - wie Duschen oder Rechnungen bezahlen."
  • "Ich habe nur Angst, dass ich mal betrunken bin und mir die Frage rausrutscht, damit ich flach gelegt werde. Das wäre schön blöd."
  • "Ich bin jung. Sollte ich die jetzt heiraten, würde ich erwarten, später auf ein jüngeres Modell upzudaten."
  • "Meine Freundin hat mir ein Ultimatum gestellt. Jetzt habe ich zwei Monate Zeit, sie um die Ehe zu bitten. Ich weiß nicht, was ich tun werde."
  • "Wenn meine Freundin noch einmal ihren rapide schwindenden Eier-Vorrat erwähnt, bin ich raus."
  • "Ich möchte Kinder, da habe ich kaum eine Wahl? Oder?"
  • "Ich liebe meine Freundin, wenn sie die Ehe will, wird sie die Ehe bekommen. Wahrscheinlich."
  • "Ehe ist was für Trottel. So schnell lasse ich mich nicht nieder."
  • "Muss Heiraten wirklich so verdammt viel Geld kosten? Wenn man wirklich eine Zukunft mit einem Mann plant, warum muss man ihn vorher ruinieren?"
  • "Ich glaube nicht an die Ehe, aber ich glaube auch nicht daran, das Arschloch zu sein. Also werde ich wohl vor dem Altar landen."
Dank der Usernamen im Forum sind die Herren anonym. Wenn ihre Freundinnen ihre Männer wiedererkennen, sind die wohl bald Single.
Mehr
In einem US-Blog haben 13 unverheiratete Männer ihre ehrliche Meinung zur Ehe gesagt - anonym. Sollten ihre Freundinnen herausfinden, was ihr Freund so denkt, suchen sie sich wohl schnell jemand anderen zum Heiraten.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker