HOME

Stern Logo Stern-Stimmen

H. Hell: Was ich über Sex gelernt habe: One-Night-Stand mit Trump

Krankenschwester? Stewardess? Voll Neunziger, ey! Wenn du dein Sexleben schon mit erotischen Kostümierungen aufpolieren musst, dann lass’ dir wenigstens etwas Cooles einfallen. Inspiration findest du hier.

Meine Freundin Kaja hatte am Wochenende Sex mit . Naja, fast. Es war ja Halloween und dieser Typ, der sie an der Bar anflirtete, hatte sich als Trump verkleidet. Und zwar richtig gut! Er trug einen Anzug, ein Toupet und hatte sich das Gesicht solariumbraun angemalt. Nicht gerade auf herkömmliche Weise sexy. Aber Kaja gefiel’s. Sie selbst war nämlich - jetzt kommt’s! - als "Hillary" gegangen. Nun ... Es muss wohl der Reiz des "Verbotenen" gewesen sein, denn es dauerte keine zehn Minuten bis die beiden übereinander herfielen. Halb aus Spaß, halb aus echter Begierde.

Der Sex? War laut Kaja außerordentlich versaut und wild. Sie behauptet, dass sie sich kostümiert endlich mal all die Dinge getraut hat, für die sie sonst immer zu verklemmt gewesen war. Sogar ein Sextape haben die beiden zusammen aufgenommen – mit Dirty Talk im Stil einer "Wahlkampfrede".

Tja. Das gefilmte Material kann vermutlich locker mit Schockern wie "Blair Witch Project" mithalten. Aber solange die beiden ihren Spaß hatten – why not?! Außerdem stimme ihr zu: Verkleiden kann durchaus sexy sein. Wobei ich bei der Kostümauswahl definitiv die Finger von weißen Toupets und Schulterpolstern lassen würde. Manchmal genügt schon ein besonders aufregendes Kleid oder ein wenig Glitzer auf nackter Haut.  In jedem Fall rate ich euch, die Finger von Fertigkostümen mit Namen wie „geile Krankenschwester“ oder "sexy Stewardess" aus billigen Erotikshops in Bahnhofnähe zu lassen. Wem selbst nichts einfällt - keine Sorge! Ich habe mich mal in meinem Bekanntenkreis umgehört und ein paar angesagte Ideen für verschärfte Rollenspiele zusammengetragen:

Für die Girls:

  • Ihr legt euch geknebelt und gefesselt in eine Badewanne und macht - voll politically incorrect - einen auf Kim Kardashian
  • Ihr spielt "Pocher-Luder", zerrt euren Liebsten auf einer Party ins Nebenzimmer und lasst euch nach 45 Sekunden von jemandem (den ihr vorher damit beauftragt habt) erwischen.
  • Ähnlich wie Lady Gaga in ihrer aktuellen Promo "schockt" ihr euren Lover, indem ihr ihm erstmals vollständig ungeschminkt unter die Augen tretet. Kreisch!

Für die Boys:

  • Geht auf die Knie und fangt an zu putzen. Das Bad, die Küche, die Dusche ... Ich wette mit euch, das wird eure Freundinnen derart in Ekstase, dass euch Hören und Sehen vergeht. Ja, echt! Aber erst, nachdem ihr alles schön sauber gemacht habt.
  • Schlaf’ mit deiner Freundin, während ein Film mit Ryan Gosling (z.B. "Drive") läuft. Mehr braucht es manchmal nicht.
  • Gefühlte 99,9 Prozent Freundinnen stehen darauf, wenn sie für ihren Freund im Stil des supererotischen Kultstreifens "Secretary" die ungezogene Sekretärin spielen - und zur Strafe für kleinere Verfehlungen den Hintern versohlt bekommen. Miau!
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity