HOME

Lyra Cole: Sechsjährige stürmt die Charts in England – als Baby überlebte sie einen Hirntumor

Nicht Harry Styles oder "Last Christmas" laden die Briten bei Amazon derzeit am häufigsten herunter. An der Spitze der Amazon-Download-Charts steht die sechsjährige Lyra Cole. Als Baby wäre sie fast an Krebs gestorben – jetzt unterstützt sie die Krebsforschung.

Die Download-Charts beim Onlineshopping-Riesen Amazon sind in Großbritannien gespickt mit allerlei klangvollen Namen aus dem Musikbusiness. Harry Styles steht dort auf Platz acht, ein Song von Rapper Stormzy und Ed Sheeran auf Platz sechs. In der Adventszeit arbeiten sich auch "All I Want For Christmas Is You" von Mariah Carey und das unvermeidliche "Last Christmas" wieder nach vorne. Ganz oben in der Liste steht aber ein Name, den auch Kenner mit dem ausgefallensten Musikgeschmack wohl noch nie zuvor gehört haben: Lyra Cole belegt mit ihrem Song "When A Child Is Born" Platz eins.

Das wäre für einen absoluten Newcomer schon eine besondere Geschichte, doch an Lyra Cole ist noch einiges mehr außergewöhnlich. Die Chartstürmerin ist nämlich gerade einmal sechs Jahre alt. Ihre Interpretation des Weihnachtsklassikers ist im Moment der Song, den die meisten Briten auf Amazon herunterladen – zum Preis von 99 Pence.

Lyra Cole überlebte als Baby einen Hirntumor

Da kommt einiges an Geld zusammen für ein kleines Mädchen. Der Erlös ihres Charterfolgs geht allerdings nicht ins Sparschwein. Die Sechsjährige aus der Grafschaft Somerset im Südwesten Englands lässt das Geld einem guten Zweck zukommen: der Krebsforschung. Dazu hat Lyra einen ganz persönlichen Bezug – sie selbst überlebte als kleines Baby einen Gehirntumor.

Im Alter von fünf Monaten wurde der Krebs bei ihr festgestellt. Der Tumor sei so groß wie eine Orange gewesen, berichteten Lyras Eltern. "In unseren schlimmsten Träumen hätten wir uns das nicht vorstellen können", sagte ihr Vater, der auf der Website der Forschungsorganisation, für die Lyra Geld sammelt, ihre Geschichte ausführlich erzählt hat. Nachdem die Diagnose klar war, wurde der Tumor in einer elf Stunden langen Operation entfernt. Dass der Tumor zurückkehrt, ist nach Ansicht der Ärzte unwahrscheinlich.

Musik-Quiz: "Ich kann deinen Heiligenschein sehen" - aus welchen Hits stammen diese Zeilen?

Charterfolg für die Krebsforschung

Jetzt will Lyra mit ihrer Gesangskarriere dazu beitragen, dass noch mehr Menschen mit der gleichen Krankheit richtig behandelt werden und Wissenschaftler neue Methoden zur Krebsbekämpfung entwickeln können. Und die Adventszeit ist dafür genau richtig. "Wir haben von Anfang an gesagt, dass wir etwas zurückgeben wollen", sagte ihre Mutter der BBC.

Zunächst veröffentlichte Lyra, die seit einigen Jahren in einer Kindertheatergruppe mitspielt, ihren Song auf Youtube, dann durfte sie die Coverversion in einem Studio in London aufnehmen. Schon jetzt wird ihr eine große Musikkarriere vorhergesagt. 

Quellen: Lyra Cole auf Youtube / Amazon / BBC / "Bristol Post" / Brain Tumour Research

epp

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.