VG-Wort Pixel

Sehen und gesehen werden Leuchthalsband für den Hund: Mehr Sicherheit beim Gassigehen im Dunkeln

Ein Leuchthalsband für den Hund ist im Winter sinnvoll
Mit einem Leuchthalsband können Sie Ihren Hund im Dunkeln besser sehen
© alexei_tm / Getty Images
Jeder Hundebesitzer sollte mit seinem Vierbeiner regelmäßig und lange Gassi gehen, damit dieser sein Geschäft verrichten und sich die Beine vertreten kann. Damit das Tier im Dunkeln besser gesehen wird, ist ein Leuchthalsband für den Hund (nicht nur in den Wintermonaten) vorteilhaft.

Hunde mit braunem oder schwarzem Fell sind im Dunkeln nur schwer zu erkennen: In den frühen Morgenstunden, wenn die erste Gassirunde bevorsteht, aber auch in den späten Abend hinein werden die Tiere von anderen Menschen nicht immer gesehen. Das gilt insbesondere für Auto- und Radfahrer. Diese Tatsache erhöht das Unfallrisiko um ein Vielfaches, vor allem dann, wenn die Vierbeiner auf einer ausgezeichneten Hundewiese frei herumlaufen dürfen. Hinzukommt, dass gerade Jungtiere in der Dunkelheit verschwinden könnten, ohne von ihren Herrchen gefunden zu werden. Aus diesem Grund ist ein Leuchthalsband für den Hund die ideale Lösung, die Tiere immer sichtbar zu machen, wenn es draußen dunkel ist. 

Tipps: Das passende Leuchthalsband für Ihren Hund

Affiliate Link
Anicoll LED Leuchthalsband
Jetzt shoppen
12,99 €

Modell 1: Dieses LED-Leuchthalsband aus Silikon ist in der Länge (70 Zentimeter) verstellbar, sodass es nach Möglichkeit jedem Hund individuell angepasst werden kann. Es enthält drei verschiedene Modi (schnelles Blinken, langsames Blinken oder konstantes Licht) und wird ganz einfach via USB innerhalb von maximal zwei Stunden wieder aufgeladen. Laut Hersteller soll das Leuchthalsband bis zu einer Entfernung von 500 Metern sichtbar sein, sodass Sie Ihren Hund im Dunkeln nicht mehr aus den Augen verlieren. Hier bekommen Sie das Modell.

Affiliate Link
PcEoTllar LED Hundehalsband
Jetzt shoppen
16,99 €

Modell 2: Dieses wasserdichte Hundehalsband aus Nylon ist in vier verschiedenen Farben und fünf unterschiedlichen Größen erhältlich und ebenfalls über ein Gleichstromkabel wiederaufladbar. Durch die integrierten LED-Streifen soll dieses Modell bis zu 300 Meter weit im Dunkeln sichtbar sein, je nachdem, welcher Modus aktiv ist: ein schneller Blitz, ein langsamer Blitz oder die klassische Beleuchtung. Durch den integrierten Edelstahl-D-Ring kann das Leuchthalsband an der Leine ganz leicht befestigt werden. Hier gibt es das Modell.

Affiliate Link
Zacro Leuchthalsband Hund (2 Stück)
Jetzt shoppen
13,99 €

Modell 3: In diesem Set sind gleich zwei Leuchthalsbänder aus Silikon enthalten: ein blaues und ein grünes. Mit einer Schere können Sie die Modelle auf die gewünschte Größe zuschneiden und Ihren Hunden vor dem Gassigehen anlegen. Auch hier verspricht der Hersteller eine Sichtweite von bis zu 500 Metern, die – dank der integrierten LED-Lichter – garantiert wird. Die Modi variieren bei diesem Modell zwischen schnellem Blinken, langsamen Blinken und einer durchgehenden Beleuchtung. Die Aufladung erfolgt via USB-Kabel. Hier gibt es das Modell.

Affiliate Link
-24%
MASBRILL LED Leuchthalsband für Hunde
Jetzt shoppen
12,79 €16,99 €

Modell 4: Dieses gestreifte LED-Leuchthalsband aus Nylon ist in vier unterschiedlichen Größen (35 bis 60 cm) und in fünf verschiedenen Farben erhältlich. Es ist verstellbar, wiederaufladbar und wasserfest, sodass es bei jedem Wind und Wetter eingesetzt werden kann. Sie können zwischen drei Modi (schnelles Blinken, langsam Blinken, Dauerlicht) wählen und das Halsband mithilfe einer Metallschnalle an der Hundeleine befestigen. Die Sichtweite wird bei diesem Modell mit maximal 300 Metern angegeben. Hier bekommen Sie das Leuchthalsband für den Hund.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

ast

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker