HOME

Studie: Schlechte Stimmung unter Europas Studenten

Keine guten Aussichten: Studenten in Europa blicken aufgrund der schlechten Wirtschaftslage sorgenvoll in die Zukunft. Nur die Briten bleiben optimistisch.

Die Stimmung unter Studierenden hinsichtlich der Wirtschaftslage in Europa ist weithin pessimistisch. Die Mehrzahl französischer, italienischer, spanischer und deutscher Studenten stimmt der Aussage "Ich würde die derzeitige wirtschaftliche Situation als sehr schlecht bezeichnen" zu. Lediglich Studierende aus Großbritannien blicken zuversichtlich in die Zukunft und betrachten die momentane ökonomische Situation nicht als angespannt.

Für die Studie "European Student Barometer – Business und Engineering Edition" hat das Berliner trendence Institut mehr als 12.000 Studierende, darunter 4.146 angehende Wirtschaftswissenschaftler und 4.262 angehende Ingenieure (inklusive Informatiker und Physiker) im Hauptstudium befragt. Ziel der Umfrage ist es, Informationen über die Lebensperspektiven, Karrierepläne und attraktivsten Arbeitgeber von Studenten der ökonomisch wichtigsten Länder Europas (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien) zu gewinnen.

Wirtschaft

Gehaltsvorstellung20032004Veränderung
Frankreich32.500 Euro30.200 Euro-2.300 Euro
Deutschland39.100 €38.000 €-1.100 Euro
Italien28.600 Euro25.200 Euro-3.400 Euro
Spanien29.300 Euro22.600 Euro-6.700 Euro
Großbritannien33.900 Euro34.100 Euro

Ingenieurwesen

Gehaltsvorstellung20032004Veränderung
Frankreich31.800 Euro30.800 Euro-1.000 Euro
Deutschland40.300 Euro39.000 Euro-1.300 Euro
Italien28.200 Euro25.200 Euro-3.000 Euro
Spanien26.000 Euro23.000 Euro-3.000 Euro
Großbritannien33.700 Euro34.300 Euro

Quelle: www.trendence.de

Wissenscommunity