HOME

Backen: Cranberry-Orangen-Sorbet

Das Kompott auskühlen lassen und erst im Mixer fein pürieren, dann durch ein Sieb streichen. Das Püree im Kühlschrank gut kühlen.

Zutaten für 6-8 Personen

350 g Cranberries (Tiefkühlware, ersatzweise Preiselbeeren) 250 g Zucker 2 unbehandelte Orangen 1 Msp. gemahlener Zimt 1 Msp. gemahlener Ingwer

Zubereitung

Cranberries verlesen, waschen und im Sieb abtropfen lassen. Die Früchte mit Zucker in einem Topf mischen.

Orangen heiß waschen, mit einem Tuch abtrocknen. Die Schale abreiben und mit 200 ml Wasser, Zimt und Ingwer unter die Cranberries rühren. Beide Orangen auspressen, den Saft ebenfalls dazugießen.

Alles erhitzen und etwa 20 Minuten köcheln, bis die Beeren geplatzt sind. Den Topf vom Herd nehmen. Das Kompott auskühlen lassen und erst im Mixer fein pürieren, dann durch ein Sieb streichen. Das Püree im Kühlschrank gut kühlen.

Sorbetmasse in eine Eismaschine füllen und gefrieren lassen.

Themen in diesem Artikel