HOME

Zucker- und Glutenfrei: Der perfekte Sommersmoothie

Im Sommer gibt es nichts erfrischenderes als Erdbeeren, Minze und Gurken. Also warum nicht miteinander kombinieren? Mit diesem Rezept für einen Erdbeeren-Minze-Gurken-Smoothie können Sie den perfekten Sommerdrink mixen.

Glas mit einem Erdbeere-Minz-Gurken Smoothie

Der perfekte Start für einen schönen Sommermorgen: Erdbeere-Minz-Gurken-Smoothie

Ein schöner Sommermorgen schreit geradezu nach einem Glas mit süßem, cremigem Inhalt, und was wäre erfrischender als eine Mischung aus Gurke und Minze? Die Kochbuchautorinnen Melissa und Jasmine Hemsley wissen genau warum: Gurke wirke entschlackend, alkalisierend und feuchtigkeitsspendend und enthalte viele Antioxidantien. Minze hingegen beruhigt den Magen. Die gewünschte Cremigkeit erhält der Smoothie durch Avocado, Mandeln und Kokosmilch.

Rezept für Erdbeere-Minze-Gurken-Smoothie 

Zutaten für 2 Personen (à 300 ml):

  • ca. 400 g reife Erdbeeren
  • 1/2 große Avocado (ca. 100 g), geschält
  • 1/2 kleine Salatgurke (ca. 100g)
  • 1/2 Dose Vollfett-Kokosmilch (ca. 200 ml) oder 1 EL Kokosöl und 200 ml Wasser
  • 12 Mandeln oder 1,5 Mandelbutter
  • 1 EL frische Minzeblätter

Optional:

  • 2 entsteinte Datteln oder 1 Spritzer Biohonig, zum Süßen

Zubereitung:

Obst und Gemüse waschen, dann grob in Stücke zerteilen

Alles in einem Mixer glatt pürieren und bei Bedarf ein wenig Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Sofort trinken oder in ein Schraubglas oder eine rostfreie Edelstahlflasche füllen und bis zu 48 Stunden im Kühlschrank aufbewahren


Themen in diesem Artikel