VG-Wort Pixel

Pimp my Fast Food Eine Currywurst entdeckt den Orient
































Orientalische Currywurst

Für 4 Portionen

1 Esslöffel Ras el Hanout 

1 Esslöffel Baharat

1 Messerspitze gemahlener Safran

3 Knoblauchzehen

250 Gramm passierte Tomaten

100 Gramm Ketchup

1 Bund Minze

50 Gramm Datteln

100 Gramm Mayonnaise

400 Gramm Pommes Frites

4 Bratwürste

Olivenöl, Salz und Pfeffer



Und so geht’s:

Für die Sauce: 1. Geben Sie die Gewürzmischungen in ein wenig Olivenöl und braten Sie sie dort kurz an 2. Geben Sie anschließend die Knoblauchzehen (im Ganzen) dazu 3. Nach dem Anbraten der Gewürze die Tomaten mit hinzufügen, alles kurz aufkochen 4. Würzen Sie die Sauce nun mit ein wenig Zucker und einer Prise Salz 5. Geben Sie 100 Gramm Tomatenketchup dazu und kochen Sie das Ganze auf 6. zum Schluss eine Msp. Safran mit hinzufügen

Bratwürste: 1. Die Bratwürste in der Pfanne mit ein wenig Öl von beiden Seiten gut anbraten

Beilagen: 1. Hacken Sie die Datteln und die Minze klein 2. Bereiteten Sie die Pommes in Backofen oder Fritteuse zu 3. Die fertigen Pommes in einer Schüssel mit Pfefferminze und Salz durchmischen

Minzmayonnaise: 1. Für die Mayonnaise die klein gehackten Datteln zusammen mit der Mayonnaise, dem Pfeffer und dem Salz durchmischen 2. Nun anrichten. Fertig.
Mehr
So bekommt eine Bratwurst einen orientalischen Akzent. Datteln und Minze verleihen dieser etwas anderen Currywurst einen besonderen Geschmack.
pimpmyfastfood

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker