HOME

Low-Carb-Schokomousse: Wer auf die Linie achtet, darf nicht schlemmen? Von wegen!

Schokomousse ist nicht nur etwas für Leckermäuler, sondern auch für Gesundheitsbewusste. Damit diejenigen auf Diät nicht verzichten müssen, hier ein köstliches Rezept für ein schokoladiges (Low-Carb-)Mousse.

Low-Carb-Schokomousse

Schokomousse auch für Gesundheitsbewusste

Die super-schnelle Schokomousse, wenn Sie spontan die Lust auf etwas Süßes packt – oder unerwartet Besuch vor der Tür steht (dann die Menge entsprechend anpassen). Schnell und einfach gelingt Ihnen dieser Schokoladentraum innerhalb weniger Minuten!

Rezept für Schokomousse

Zutaten:

  • 40 g Sahne
  • 20 g Butter
  • 15 g Xylit
  • 15 g Kakao

Zubereitung:

Mehr Low-Carb-Rezepte: Low Carb auf die Schnelle. 90 High-Speed-Rezepte. Von Jasmin Mengele. Trias Verlag. 144 Seiten. 14,99 Euro.

Mehr Low-Carb-Rezepte: Low Carb auf die Schnelle. 90 High-Speed-Rezepte. Von Jasmin Mengele. Trias Verlag. 144 Seiten. 14,99 Euro.

20 g Butter, 15 g Xylit und Kakao in einem Topf etwas erwärmen, damit sich alles gut zu einer homogenen Schokomasse verrühren lässt.

Sahne steif schlagen und die Schokomasse vorsichtig unterheben; entweder gleich servieren oder – wenn Sie mögen – noch etwas kühl stellen. Dann Löffel für Löffel genießen.

Nährwerte je Portion: 350 kcal · 3 g KH · 4 g E · 32 g F

Denise bereitet gesundes Schokomousse zu