HOME

Low-Carb-Rezept

Lecker ohne Pasta: Gemüse-Bandnudeln mit Hähnchen und Tomate

Haben Sie sich auch gute Vorsätze für das neue Jahr gefasst? Mit diesem Bandnudel-Rezept lassen sich nicht nur Kalorien sparen, es ist dazu auch noch herzhaft lecker.

Ein Omelett mit Zwiebeln und Paprika.

Einfach und gesund

Wenn's mal schnell gehen muss: Rezept für ein Low-Carb-Omelett

Backen ohne Kohlenhydrate

Low-Carb-Brot - so backt man es selbst

Beyoncé Jay-Z

Vegan wie die Stars

Für den Körper und den Planeten: So wollen Beyoncé und Jay-Z ihre Fans motivieren, vegan zu leben

NEON Logo

Auswertung Google-Suche

Die beliebteste Diät 2018 ist auch die umstrittenste

Von Denise Snieguole Wachter

Mit Genuss und ohne Reue

Vier ultimative Tipps, wie Sie schlank durch die Adventszeit kommen

Ist Low Carb die Lösung?

Fett oder Kohlenhydrate?

Gesunde Ernährung: Warum Low Carb auch keine Lösung ist

Von Denise Snieguole Wachter
Tim Mälzers Lebensmittelcheck

Tim Mälzers Lebensmittelcheck

Was wirklich schlank macht – es sind nicht die Diäten

Von Denise Snieguole Wachter

Gesunde Variante

Das leckerste Low-Carb-Rezept: Kohlrabispaghetti mit Soja-Bolognese

Schweinshaxen, Knödel und eine Gemüsebeilage? Ist durchaus ein sportgerechtes Gericht
Interview

Ernährung von Sportlern

Experte erklärt, warum Schweinshaxe und Nutella für Fußballprofis gar nicht so schlecht sind

Von Denise Snieguole Wachter

Gesundes Essen

Ernährungsexperte Bas Kast im aktuellen stern: "Fett macht fett? Das ist altes Denken!"

Eine junge Frau beißt in eine Avocado

Endlich schlank!

Low-Fat vs. Low-Carb: Mit welcher Methode lässt sich besser abspecken?

Frau isst Nudeln

High-Carb-Diät

Eine Frau isst eine Woche lang nur Nudeln – das kam dabei heraus

Von Eugen Epp
Eine Schale Müsli mit Quark

Gesunde Ernährung

Müsli, Porridge, Eiweißbrot: Wie gesund sind Lebensmittel mit Extra-Protein?

Heißhunger auf Schoko?

Diese Low-Carb-Brownies schmecken himmlisch und sind garantiert keine Sünde

Zucchinispaghetti mit Fleischbällchen

Rezepte für die schlanke Linie

Spaghetti mit Fleischbällchen? Ja, aber mit Nudeln aus Zucchini

Von Denise Snieguole Wachter
Low Carb Brot

Rezepte für die schlanke Linie

Wie ein Low-Carb-Brot gelingt - und schmeckt

Von Denise Snieguole Wachter

Low-Carb-Rezept

Dieser asiatische Hähnchen-Krautsalat schmeckt top - und hat kaum Kalorien

Low Carb für den Thermomix

Diese bunten Rezepte sind zum Abnehmen mit Genuss

Von Denise Snieguole Wachter

Wenig Kohlenhydrate

Sechs großartige Rezepte für die schlanke Figur

Von Denise Snieguole Wachter

Gaumenschmaus ohne viele Kohlenhydrate

Mit dieser leckeren Low-Carb-Pizza brechen Sie garantiert keine guten Vorsätze

Experten warnen vor der Keto-Diät - zu viel Fett, zu unausgewogen, zu extrem

Es ist nicht 'Friss die Hälfte'!

Das ist die schlechteste Diät, die Sie machen können – sagen Experten

Von Denise Snieguole Wachter
Low Carb Rezept: Schweinebauch mit Ananas-Gemüse-Salat

Low-Carb-Rezepte

Dieser krosse Schweinebauch ist nicht nur köstlich – sondern auch gut für die Figur

Von Denise Snieguole Wachter

Ernährung

Sieben Tipps, wie Sie Low Carb im Alltag durchhalten

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(