VG-Wort Pixel

News zur Coronavirus-Pandemie In der ersten und zweiten Bundesliga sollen ab Donnerstag Corona-Tests beginnen

In Deutschland gilt Maskenpflicht in Bussen, Bahnen und Geschäften. Bund und Länder einigen sich auf ein Konzept zur stufenweisen Kita-Öffnung. Das sind Nachrichten zur Coronakrise vom Mittwoch.

In Deutschland gilt in allen Bundesländern eine Maskenpflicht - zumindest in Geschäften und in Bussen und Bahnen. Bund und Länder haben sich auf ein Konzept zur stufenweisen Kita-Öffnung geeinigt, auch der Schulbetrieb soll wieder anlaufen.

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen steigt unterdessen weiter an. Nach jüngsten Angaben der Johns-Hopkins-Universität wurde weltweit bei mehr als 3,1 Millionen Menschen der Erreger nachgewiesen, mehr als 217.000 Personen sind nach einer Infektion mit Sars-CoV-2 gestorben (Stand: Mittwochmorgen).

In Deutschland gibt es fast 160.000 bestätigte Infektionen. Die Zahl der Toten wird von der Universität hierzulande mit 6.314 beziffert. (hier finden Sie weitere Zahlen)

Die wichtigsten Meldungen des Tages im Überblick:

  • In der Bundesliga sollen ab Donnerstag Corona-Tests beginnen (22.17 Uhr)
  • Bundesverfassungsgericht untersagt prinzipielles Verbot von Gottesdiensten (19.35 Uhr)
  • Großbritannien korrigiert Opferzahlen nach oben (18.36 Uhr)
  • Schleswig-Holstein erlaubt wieder Nutzung von Zweitwohnungen (18.35 Uhr)
  • Drei-Stufen-Plan für Öffnung von Bars und Hotels (15.26 Uhr)
  • Wirtschaftsminister Altmaier: Wirtschaft schrumpft um 6,3 Prozent (14.09 Uhr) 
  • Bundesregierung verlängert Reisewarnung bis 14. Juni (10.53 Uhr)
DPA AFP

Mehr zum Thema

Newsticker