HOME

Einfach erklärt: Depressionen: Wie sie entstehen und wie Sie helfen können

In Europa erkrankt jeder Vierte einmal im Leben an einer Depression. Genetik und negative Erlebnisse spielen als Auslöser für die Krankheit eine Rolle. Hilfe von Freunden oder Familienangehörigen ist für die Betroffenen besonders wertvoll. 

Depressionen
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Flimmern im Auge
Störungen im Blickfeld
Punkte und Fäden im Sichtfeld – das steckt dahinter

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity