VG-Wort Pixel

Wissenschaft schnell erklärt Schadet es den Deckel von Joghurtbechern abzulecken?

Joghurtdeckel ablecken schadet dem Hirn! Das stimmt nicht: Immer wieder wird behauptet, das Aluminium von Joghurtdeckeln sei gefährlich. Wahr ist: Sie bestehen teilweise aus dem Leichtmetall. Und wahr ist auch, dass eine „erhöhte, langfristige Aufnahme“ von Aluminium zu brüchigen Knochen und Hirnschädigungen führen kann, so das Bundesinstitut für Risikobewertung. Zu hohe Aluminiumwerte wurden in Laugengebäck, Säuglingsnahrung und Fruchtsäften gemessen. Joghurtdeckel aber sind innen beschichtet und das Aluminium somit versiegelt. Ebenso wie Getränkedosen zum Beispiel und damit unbedenklich. Aufpassen sollte man trotzdem, dass man sich an den scharfen Kanten nicht in die Zunge schneidet.
Mehr
Für die einen ist es das Beste beim Joghurt essen, die anderen verteufeln es wegen gesundheitlicher Bedenken: Doch ist es tatsächlich gefährlich für uns, den Deckel genüsslich mit der Zunge abzuschlabbern?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker