HOME

Zwölf neue Geschichten zu Weihnachten: J.K. Rowling lässt Harry Potter wieder aufleben

Die Abenteuer von Zauberlehrling Harry Potter begeisterten Millionen Leser - doch nach sieben Büchern war Schluss. Nun schenkt Autorin J.K. Rowling den Fans zu Weihnachten zwölf neue Geschichten.

Die britische Bestseller-Autorin Joanne Rowling macht ihren Fans ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk

Die britische Bestseller-Autorin Joanne Rowling macht ihren Fans ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk

Harry Christmas: Fans der "Harry Potter"-Bücher bekommen ihr größtes Weihnachtsgeschenk schon am 12. Dezember. Ab dann wird Schriftstellerin J.K. Rowling, 49, jeden Tag eine von zwölf neuen Kurzgeschichten veröffentlichen, wie das US-Portal "Cinemablend". Im Mittelpunkt wird ein altbekannter Bösewicht stehen.

Die Fans werden die neuen Geschichten aus Hogwarts auf Rowlings Webseite Pottermore.com lesen können, heißt es. Verraten hat die britische Schriftstellerin nur so viel: Es soll um den verhassten Fiesling Draco Malfoy gehen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Rowling ihren Fans ein unverhofftes Geschenk macht. Bereits zu Halloween gab es von ihr eine neue Hintergrundstory zur bösen Professorin Dolores Umbridge.

lie
Themen in diesem Artikel