VG-Wort Pixel

Schönstes Rindvieh Deutschlands "Lady Gaga": Aus dem Leben einer Superkuh

Lady Gaga ist eine Schönheitskönigin. Und das obwohl sie täglich 60 Kilogramm isst und 120 Liter Wasser trinkt. 2015 erringt die Kuh den Titel des "Grand Champion" – der schönsten Kuh Deutschlands. Zwei Jahre später gibt es für Besitzer Henrik Wille nur ein Ziel: die Titelverteidigung. Die "Deutschen Holstein-Schau 2017" findet am 14. und 15. Juni in Oldenburg statt. Doch bevor sich "Lady Gaga" den Preisrichtern stellt, wird sie aufgehübscht – von einem professionellen "Cow-Fitter" – ihrem eigenen amerikanischen Stylisten. Das Fell wird geschoren und mit Haarspray in Form gebracht, der Euter enthaart und mit Babyöl eingerieben. Anschließend wird das Ganze mit Klebstoff verschlossen – alles für die Show. Diese Tricks sind im Wettbewerb unerlässlich – denn die Konkurrenz ist groß und die 2500 Zuschauer in den Weser-Ems-Hallen – fast ausschließlich Fachleute - wollen etwas geboten bekommen. Kurz vor dem Wettbewerb steigt die Spannung. Lady Gaga betritt den Richterring. Kann sie ihren Titel verteidigen? Die Entscheidung fällt – der Popstar unter den Kühen gewinnt erneut. Fans machen Fotos und Selfies – heute ist "Lady Gaga" so gefragt wie ihre Namensvetterin.
Mehr
Lady Gaga ist eine Schönheitskönigin. Und das obwohl sie täglich 60 Kilogramm isst und 120 Liter Wasser trinkt. Die Kuh erringt den Titel des "Grand Champion" – der schönsten Kuh Deutschlands.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker