HOME
Tiertransporte in Länder, die Tausende Kilometer entfernt liegen, will das Veterinäramt des Landshuter Landratsamtes in Zukunft verweigern (Archivbild)

Viehtransporte

Vorwurf der Tierquälerei: Landshut verweigert Transport einer trächtigen Kuh nach Usbekistan

Das Veterinäramt des Landratsamtes Landshut hat den Transport einer trächtigen Kuh nach Usbekistan verhindert. Der Entschluss könnte eine Grundsatzdebatte auslösen. Darüber, ob selbst amtlich genehmigte Viehtransporte Tierquälerei sind.

Holzhausen bei Landshut: Lang vermisste Aggro-Kuh gesichtet

"Rinder-Wahnsinn"

Seit Monaten vermisste Aggro-Kuh in Bayern gesichtet – doch einfangen lassen will sie sich nicht

NEON Logo
Kriterien für die Tierwohl-Kennzeichung sind die Haltungsbedingungen der Tiere

Aldi, Rewe und Co.

Für das Tierwohl: Wie Verbraucher den Durchblick beim Fleischkauf behalten sollen

NEON Logo

Video

Yaks: Rinder für Extrembedingungen

Pinguine auf den Falkland-Inseln

Verlockendes Angebot

Familie verkauft Falkland-Insel mit tausenden Pinguinen

NEON Logo
Wiener Schnitzel Küchengeheimnisse

Tricks aus der Profi-Küche

Spitzenköche verraten ihre Geheimnisse: Wie gelingt ein echtes Wiener Schnitzel?

Ein wahr gewordener Kleinejungstraum: Fynn Kliemann schippert über seinen selbst ausgebaggerten Teich

Der "Heimwerkerking"

Fynn Kliemann: Der Youtuber, der sich einen "kleinen Staat" im Nirgendwo gebaut hat

NEON Logo
Hinrich Carstensen (links) und Lina-Louisa Kypke beim Pitch für ihr Fleisch aus dem Internet

Bekannt aus "Die Höhle der Löwen"

Fleisch aus dem Internet – darum sollten Sie Ihre Steaks (auch mal) online kaufen

Von Denise Snieguole Wachter
Investor Ralf Dümmel nimmt die "Troy"-Wärmflasche genau unter die Lupe

Die Höhle der Löwen

Dieser Löwe schnappt sich den wärmsten Deal

Schlachthof

Schlachthof mit Öko-Siegel

Verstörende Aufnahmen: Rinder bluten bei lebendigem Leib aus - und sterben qualvoll

Von Denise Snieguole Wachter

Exotische Küche

Diese Gerichte sollten Sie probieren, wenn Sie in Südafrika sind

Peta macht aus "Old MacDonalds Farm" eine blutige Horror-Show

Schockierendes Video

Peta macht aus berühmten Kinderlied eine blutige Horror-Show

NEON Logo
Mastschweine in einem Stall

Masttiere in der EU sollen weniger Antibiotika verabreicht bekommen

Aufnahmen der versteckten Kameras von Soko Tierschutz e.V. zeigen unter anderem, wie die Tiere mit Seilwinden vom Transporter gezogen werden.

Bad Iburg

Skandal um Tierquälerei: Rinderschlachthof wird nach Bericht von stern TV stillgelegt

stern TV Logo
An den Beinen aus dem Transporter geschleift: Diese Kuh ist eindeutig zu schwach und dürfte laut Gesetz nicht mehr geschlachtet werden.

Veterinäramt in Erklärungsnot

Bilder aus einem niedersächsischen Schlachtbetrieb offenbaren unhaltbare Zustände

stern TV Logo
An den Beinen aus dem Transporter geschleift: Diese Kuh ist eindeutig zu schwach und dürfte laut Gesetz nicht mehr geschlachtet werden.

Schlachthof in Niedersachsen

Das Leiden der Kühe - heimliche Aufnahmen offenbaren krasse Tierschutz-Verstöße

Idylle pur: Die Wiesen rund um das Haubers Naturresort. Die Landschaft lädt in den Spätsommertagen zum Wandern ein.

Allgäu

Blasmusik und Almabtrieb - das Allgäu lockt

Das Unternehmen Plumento Food entwickelt und vertreibt Lebensmittelprodukte, die unter anderem Insektenmehl als Bestandteil haben.

Alte Nudelmanufaktur - neues Produkt

Sie werden nie erraten, aus was diese Nudeln gemacht sind (Tipp: es hat sechs Beine)

Verursacht schwere Verbrennungen: der Riesenbärenklau

Gefahr für Mensch und Tier

Anzahl der Giftpflanzen "explodiert" - Schuld ist die Hitze

Astronautennahrung für Kühe

Gezüchtete Mikroben

Astronautennahrung für Kühe könnte die Umwelt schonen

Steaks liegen auf einem Grill

Ernährung

Krankmacher oder Superfood? Die Wahrheit über unser Fleisch

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo

Amerika, Afrika, Luxemburg und Schwaben

"Bauer sucht Frau" geht in die nächste Runde - daher kommen die neuen Prachtburschis

Neben lebenden Rindern liegen tote Tiere.

Horrorbetrieb in Sachsen-Anhalt

Versäumnisse beim Veterinäramt: Wie lange werden solche unhaltbaren Zustände noch geduldet?

stern TV Logo
Falafel

Rezepte zum Nachkochen

Falafel - die fleischlose Alternative

Von Bert Gamerschlag

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.