HOME

Neu im Kino: Verschwitzte Spione, genervte Töchter und Beirut im Bett

Ewan McGregor vermasselt sich den Urlaub. Detlev Buck redet zu viel. Und wenn man keine Lust auf Sex hat, hilft vielleicht die Zweitfrau. 

Von Sophie Albers Ben Chamo

Ewan McGregor und Stellan Skarsgård in "Verräter wie wir"

Wenn man sich mit den falschen Leuten einlässt, hält der Erholungseffekt des Urlaubs nicht lange vor: "Verräter wie wir" 

Ferien

Detlev Buck in "Ferien"

Wen oder was Sie kennen könnten: die große Verwirrung und die Darsteller Detlev Buck ("Die Vermessung der Welt") und Britta Hammelstein ("Kokowääh 2")

Die Geschichte in einem Satz: Vivian will Staatsanwältin werden und mit ihrem Freund zusammenziehen, doch plötzlich wird ihr alles zu viel, und ihr Vater verfrachtet sie zwecks Entspannung auf eine Insel, wo sie sich erstaunlicherweise pudelwohl fühlt.

Geschwister im Kinoversum: "Eine zweite Chance"

Warum Sie den Film unbedingt sehen müssen: Weil er so wunderbar verschroben ist.

Verräter wie wir

Ewan McGregor und Stellan Skarsgård in "Verräter wie wir"


Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Ewan McGregor ("Trainspotting"), Naomie Harris ("James Bond"), Stellan Skarsgård ("The Avengers") und Damian Lewis ("Homeland") 

Die Geschichte in einem Satz: Eigentlich wollten Perry und Gail in Marrakesch Urlaub machen, doch dann lernen sie den Geschäftsmann Dima kennen, der angeblich vor der russischen Mafia flieht, und sie beschließen, ihm zu helfen - was ein Fehler ist.

Geschwister im Kinoversum: gucken Sie lieber "The Night Manager"

Warum Sie den Film nicht unbedingt sehen müssen: Weil diese John-le-Carré-Verfilmung nicht so richtig abhebt.

Liebe halal

Mann und Frau raufen sich zusammen in "Liebe Halal"


Wen oder was Sie kennen könnten: die Liebe

Die Geschichte in einem Satz: Auch in Beirut gibt es Probleme im Ehebett, und der Nachwuchs will wissen, wo eigentlich die Kinder herkommen, nur klingen die Antworten manchmal etwas anders: zum Beispiel wie Zweitfrau.

Geschwister im Kinoversum: "Caramel"

Warum Sie den Film unbedingt sehen müssen: Weil die erste Sexkomödie aus dem Libanon gute Laune macht.

Smaragdgrün

Reise in die Vergangenheit in "Smaragdgrün"


Wen oder was Sie kennen könnten: die "Edelstein"-Trilogie

Die Geschichte in einem Satz: Gwen hat das Vertrauen in Gideon verloren, und um herauszufinden, ob sie sich geirrt hat, begibt sie sich wieder auf eine abenteuerliche Jagd durch die Zeit.

Geschwister im Kinoversum: "Rubinrot" 

Warum Sie den Film unbedingt sehen müssen: Weil Sie ein Fan der "Edelstein"-Trilogie sind und wissen wollen, wie es endet.