VG-Wort Pixel

"Mein Name ist Somebody: Zwei Fäuste kehren zurück" Terence Hill meldet sich mit neuem Film zurück - und er sieht noch fast so aus wie früher

Terence Hill ist wieder da! Der schlagkräftige Action-Star hat in den 80er gemeinsam mit Bud Spencer so manches Filmset zu Klump gehauen.

Nun kehrt der 79-Jährige mit einem neuen Film zurück, bei dem er auch Regie führte.

In "Mein Name ist Somebody: Zwei Fäuste kehren zurück" mimt Hill einen in die Jahre gekommenen Haudegen. Eine Rolle, in der wir den gebürtigen Italiener kennen und lieben.

Auch Humor und Emotionen kommen in Hills neuestem Werk nicht zu kurz.

So kämpft Hill nur nur um die Ehre, sondern auch um das Herz einer jungen Frau.

Am 23. August läuft der Film in den deutschen Kinos an. Auch Terence Hill höchstpersönlich wird zur Premiere in Essen erwartet.
Mehr
Terence Hill ist wieder da. Der schlagkräftige Action-Star hat in den 80er gemeinsam mit Bud Spencer so manches Filmset zu Klump gehauen. Nun kehrt der 79-Jährige mit einem neuen Film zurück, bei dem er auch Regie führte.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker