VG-Wort Pixel

Vorbericht "Free Rainer" Wider die Tyrannei der Quote


Ein erfolgreicher TV-Produzent hat genug von der Scheinwelt der Schickeria und ruft die Revolution aus. Mit einer kleinen Gruppe nimmt er den Kampf gegen Quotendruck und für Qualitätsfernsehen auf.

Im Jahr 2007 verfilmte Hans Weingartner eine radikale Abrechnung mit dem deutschen Fernsehen. Sein wütendes und unterhaltsames Kino-Pamphlet "Free Rainer - Dein Fernseher lügt", das 3sat nun wiederholt, rief zum Widerstand gegen die Tyrannis der Zuschauerzahlen auf: Quote macht dumm, die Dummen machen Quote - das muss ein Ende haben! Der junge, hippe, koksende Fernsehproduzent Rainer (Moritz Bleibtreu) ist der Star seines Senders und macht mit kalkuliertem Blödsinn Quote. Sein letzter Coup: "Hol' Dir das Superbaby", bei dem die Schnelligkeit der Spermien von drei Kandidaten darüber entscheidet, mit wem eine fortpflanzungswillige Studentin zum verordneten Geschlechtsverkehr antritt. Die Begegnung mit Pegah (Elsa Sophie Gambard) weckt jedoch Rainers Gewissen. Mit ihr und einer kleinen Gruppe Außenseiter erklärt er der Quotentyrannei den Krieg.

Andreas Fischer/Teleschau TELESCHAU

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker