HOME

Doodle zu Rosenmontag: Google lässt die Narren tanzen

Die Karnevalssaison erreicht ihren Höhepunkt: Hunderttausende feiern den Rosenmontag mit schrillen Kostümen und begeben sich auf "Kamelljagd". Auch auf Google herrscht närrisches Treiben.

Närrisches Treiben: Google feiert Rosenmontag

Närrisches Treiben: Google feiert Rosenmontag

"Alaaf!" und "Helau!": Pünktlich zum Rosenmontag zeigt sich auch Google von seiner närrischen Seite und verwandelt das Logo in eine bunte Karawane mit Pauken und Trompeten. Der Straßenkarneval erreicht mit den großen Rosenmontagszügen in den rheinischen Hochburgen seinen Höhepunkt.

In Köln, Düsseldorf und Mainz werden bei sonnigem Wetter jeweils viele hunderttausend Menschen erwartet, die auf "Kamellejagd" gehen. 300 Tonnen Süßigkeiten fliegen allein in Köln durch die Luft

Pünktlich um 11 Uhr 11 war die fünfte Jahreszeit am Donnerstag mit der Weiberfastnacht eingeläutet worden. Seitdem herrscht Ausnahmezustand in vielen Narrenzentren. Am Aschermittwoch kehrt die Normalität zurück.

kis/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel