A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Google

Nachrichten-Ticker
Google bringt in Indien Billig-Smartphone auf den Markt

Der US-Technologiekonzern Google hat in Indien ein auf Schwellenländer ausgerichtetes Billig-Smartphone auf den Markt gebracht.

Digital
Googles neue Plattform für günstige Smartphones zuerst in Indien

Google hat seine neue Plattform für günstige Android-Smartphones zunächst in Indien an den Start gebracht. Am Montag wurden in Neu Delhi drei Computer-Telefone der Reihe "Android One" präsentiert.

Kenneth Willardt
Kenneth Willardt "The Beauty Book"
Die vielen Facetten der Schönheit

Kenneth Willardt fängt mit seinen Fotografien Schönheit ein. Ob schlicht oder glamourös interpretiert jedes einzelne diesen abstrakten Begriff. "The Beauty Book" vereint die Glanzstücke seiner Arbeit.

EU-Kommissar Oettinger
EU-Kommissar Oettinger
Digitalisierung muss Top-Thema in Europa werden

Amerikanische Konzerne dominieren das Internet - auch weil sie die Digitalisierung mit offenen Armen begrüßen. EU-Kommissar Günther Oettinger warnt: Europa gerät zunehmend ins Hintertreffen.

VIEW Fotocommunity
VIEW Fotocommunity
Die Straße ist ein Kinderspielplatz

Sie gehören in allen Teilen der Welt zum Straßenbild: Kinder. Manchmal begleiten sie nur ihre Eltern, sitzen brav im Café oder auf dem Rad. Aber eigentlich ist die Straße doch zum Toben da.

Apple-Chef Tim Cook
Apple-Chef Tim Cook
"Wir arbeiten an Produkten, über die nicht einmal spekuliert wird"

Nach der Vorstellung der neuen iPhones und der Apple Watch plaudert Tim Cook in einem Interview spannende Details und Zukunftspläne aus - und nimmt erneut den Wohnzimmer-TV ins Visier.

Digital
Digital
Kann Apple die Smartphone-Geldbörse in den Alltag bringen?

Schon seit Jahren versuchen Mobilfunk-Anbieter, Kreditkarten-Konzerne und auch Internet-Firmen wie Google, die digitale Brieftasche im Handy zu etablieren.

Prism-Skandal
Prism-Skandal
Yahoo veröffentlicht Forderungen nach Nutzerdaten durch US-Behörden

Der Internet-Konzern Yahoo hat damit begonnen 1500 Dokumente zu veröffentlichen, die belegen, dass US-Behörden Druck ausgeübt haben, um an Nutzerdaten zu kommen.

Nachrichten-Ticker
Spähprogramm Prism: US-Behörden drohten Yahoo mit Strafe

Die US-Behörden haben dem Internetkonzern Yahoo mit hohen Geldstrafen gedroht, sollte dieser nicht die von den Geheimdiensten angeforderten Daten seiner Nutzer weitergeben.

Gerichtsurteil
Gerichtsurteil
Google muss für Nutzer per E-Mail erreichbar sein

Mit Google via E-Mail in Kontakt zu treten, ist derzeit nahezu unmöglich. Eine Unmöglichkeit, befand nun das Landgericht Berlin. Der Internetkonzern verstößt mit dieser Praxis gegen das Gesetz.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?