A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Google

Nachrichten-Ticker
Wirbel um geplante US-Neuregelung zur Netzneutralität

Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC hat Berichte zurückgewiesen, dass sie das Prinzip der Gleichbehandlung von Datenströmen im Internet über Bord werfen könnte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Smartphone-Werbung beflügelt Facebook

Facebook kann neben neuen Mitgliedern auch immer mehr Werbekunden gewinnen. Besonders stark legten im ersten Quartal Werbeeinnahmen auf Smartphones zu.

Apple-Chef Tim Cook
Apple-Chef Tim Cook
"Es ist wichtiger, Dinge richtig zu machen, als der Erste zu sein"

Seit 2010, dem Start des iPads, hat Apple kein völlig neues Produkt mehr auf den Markt gebracht. Dieses Jahr soll sich das ändern. Doch Apple-Chef Tim Cook bittet um Geduld.

Ende der Netzneutralität in USA
Ende der Netzneutralität in USA
Was bedeutet das Zwei-Klassen-Netz für uns?

Zeitenwende in den USA: Eine US-Behörde will Anbietern wie Amazon zukünftig erlauben, gegen Aufpreis schnellere Datenleitungen zu nutzen. Doch was bedeutet das für die Nutzer und das Internet an sich?

Christian Lindner bei
Christian Lindner bei "Jung & Naiv", Teil 2
"Das Prinzip der schwäbischen Hausfrau hat sich bewährt"

Subventionen für Butter und Milch? Braucht Europa nicht laut Christian Lindner. Im Interview mit "Jung & Naiv" erklärt der FDP-Chef die Griechenlandrettung und warum er gegen Drogen-Legalisierung ist.

Billig-Smartphone OnePlus One
Billig-Smartphone OnePlus One
So gut wie das Galaxy S5, aber nur halb so teuer

Spitzen-Hardware, schickes Design und eingebaute Verschlüsselung - und das für nicht einmal 300 Euro. Das Startup-Smartphone OnePlus One ist eine Kampfansage an die teure Konkurrenz.

SMS-Ersatzdienst
SMS-Ersatzdienst
Eine halbe Milliarde Menschen nutzen Whatsapp

Whatsapp wächst und wächst: Mittlerweile nutzen mehr als 500 Millionen Nutzer die Smartphone-App. Täglich werden zudem mehr als 700 Millionen Fotos und 100 Millionen Videos verschickt.

Digital
Digital
WhatsApp überschreitet Schwelle von 500 Millionen Nutzern

Weltweit nutzen 500 Millionen Menschen regelmäßig den Kurznachrichtendienst WhatsApp. Die meisten Neukunden habe das Unternehmen in den vergangenen Monaten in Ländern wie Brasilien, Indien, Mexiko und Russland gewonnen.

Doodle für Physiker
Google ehrt Max Planck

Lichtblitze und die Gleichung E=hv begrüßen die Nutzer bei Google. Anlässlich des 156. Geburtstags von Max Planck widmet die Suchmaschine dem deutschen Nobelpreisträger ein Doodle.

Christian Lindner bei
Christian Lindner bei "Jung & Naiv"
"Wir brauchen keine EU, die Olivenölkännchen verbietet"

FDP-Chef Christian Linder ist zu Gast bei "Jung & Naiv": Vor der Europawahl schwärmt er von der europäischen Idee - eine Armee, ein Energiemarkt, ein Geheimdienst. Aber nieder mit der Bürokratie!

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?