HOME

stern-Ausstellung: Das Beste vom Lustigen

Humor und Satire, das sind seit Jahrzehnten Aushängeschilder des stern. Die Zeichnungen verstecken sich nicht im Vermischten, sie sind eine selbstbewusste Institution. Nun zeigt das Museum für komische Kunst in Frankfurt das Beste vom Lustigen.

  Henri Nannen erkannte bereits in den 50er Jahren das Potenzial und den hohen Stellenwert satirischer Zeichnungen. Nannen engagierte Künstler, die über viele Jahre hinweg dem Magazin treu blieben. Von einem Millionenpublikum geliebt waren darunter Fritz Wolf, Markus, Papan, Loriot und Peter Neugebauer.

Bis heute veröffentlichen die Künstler des stern in ihren eigenen Rubriken, aktuell sind das die Seiten Haderer, Til Mette und Tetsche. Die jüngste Rubrik, "Ein Quantum Trost", ist 2013 hinzugekommen.

Die Ausstellung

Die Ausstellung "Sternbilder" des Caricatura Museum Frankfurt zeigt neben einigen Zeichnungen der Klassiker vor allem die aktuell im stern vertretenen drei großen Komischen Künstler Gerhard Haderer, Til Mette und Tetsche.

Tobias Schülert, jüngstes Mitglied der Humor-Redaktion, und die Rubrik "Ein Quantum Trost" erhalten einen eigenen Schwerpunkt. Hier finden neben seinen Zeichnungen eine Vielzahl von weiteren Cartoonisten ihren Platz: BeCK, Bettina Bexte, Henning Christiansen, Felmy, Katharina Greve, Kamagurka, Kittihawk, Dorthe Landschulz, Piero Masztalerz, Mock, Oliver Ottitsch, Ari Plikat, Hannes Richert, Leo Riegel, Holga Rosen, Schilling & Blum, Freimut Wössner und Miriam Wurster. Die Textbeiträge dieser Rubrik werden in der Ausstellung mittels einer Hörstation sowie einer Lesung im Rahmenprogramm mit dem Lyriker Thomas Gsella zur Geltung kommen. Nel, der wöchentlich eine politische Karikatur für die Rubrik "Kosmos" zeichnet, ist mit einer eigenen Bilderstrecke vertreten. Schließlich werden "Luftblasen" des früheren Humor-Redakteurs Rolf Dieckmann gezeigt.

Ausstellungsdauer

10. November 2016 bis 12. März 2017.

Öffnungszeiten Di-So 11-18 Uhr, Mi 11-21 Uhr, Mo geschlossen

Cartoons von Gerhard Haderer: Merkel in Not
Eiserne Lady in Nöten

Eiserne Lady in Nöten


Tetsche-Cartoons: Wo bleibt Feuerwehrmann Horst?


stern-Zeichner NEL: Ist das die Zukunft der Erziehung?


Cartoons von Tobias Schülert: Das passiert, wenn der Soli abgeschafft wird
Cartoon: Sieben Personen sitzen an einem Konferenztisch


Cartoons von Til Mette: Was passiert hier nach 22:00 Uhr?
Cartoon von Til Mette