HOME

Stern Logo Humor

stern-Cartoons: Peter Neugebauer

1929 in Hamburg geboren. Er studierte - wie auch Loriot - an der Hamburger Kunstakademie bei dem damals sehr bekannten Professoren Alfred Mahlau

0

Peter Neugebauer

1929 in Hamburg geboren. Er studierte - wie auch Loriot - an der Hamburger Kunstakademie bei dem damals sehr bekannten Professoren Alfred Mahlau, zu dessen Studenten auch spätere Stars wie Horst Janssen gehörten. Anfang der fünfziger Jahre erschienen erste Zeichnungen von Neugebauer in der "Zeit". Kurz darauf erfand er für den stern die Detektivfigur "Zeus Weinstein", dessen Abenteuer viele Jahre als Serie gedruckt wurden. Die Abenteuer des eleganten Schnüfflers gab es später auch in Buchform und als Hörspiel.

"Der letzte akademische Zeichner", wie Neugebauer oft genannt wurde, persiflierte mit Wonne ernste Themen der Zeit. Unter vielen anderen Serien die Klassiker "Das Lexikon der Erotik" und "Die illustrierte Weltgeschichte". Neben seiner zeichnerischen Tätigkeit, betätigte sich Neugebauer - bis zum heutigen Tag - auch als Schriftsteller. Unter anderen "Die Wahrheit über Ludwig II", in dem er Sherlock Holmes den mysteriösen Tod des Bayernkönigs untersuchen lässt. Peter Neugebauer lebt wahlweise in Hamburg oder auf einem Schloss in Holstein.

Themen in diesem Artikel