HOME

Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Dienstag

Kommissarin Winter kommt in "Unter anderen Umständen" (ZDFneo) hinter das bizarre Doppelleben eines Familienvaters. In "Nord bei Nordwest" (3sat) treibt ein untoter Wikinger sein Unwesen. Später gehen Kommissar Thiel und Professor Boerne im "Tatort" (BR) eine Scheinehe ein.

"Unter anderen Umständen: Spiel mit dem Feuer": Jana (Natalia Wörner) und Ole (Max von Pufendorf) am Tatort

"Unter anderen Umständen: Spiel mit dem Feuer": Jana (Natalia Wörner) und Ole (Max von Pufendorf) am Tatort

20:15 Uhr, ZDFneo, Unter anderen Umständen: Spiel mit dem Feuer

Ein kurz vor der Beförderung stehender Mitarbeiter des Schleswiger Jugendamtes wird tot in seinem noch warmen Räucherschrank gefunden. Der gut situierte Familienvater führte eine Vorzeigeehe - so der erste Schein. Doch je weiter die Ermittlungen von Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner) und ihrem Kollegen Matthias Hamm (Ralph Herforth) voranschreiten, desto tiefer werden die Abgründe, die sich hinter der scheinbar makellosen Fassade des Opfers verbergen. Henner Ullmann lebte sadomasochistische Neigungen mit verschiedenen Frauen in seiner Gartenhütte aus.

20:15 Uhr, 3sat, Nord bei Nordwest: Der wilde Sven

Der Ex-Polizist und Tierarzt Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) wird an seinem neuen Wohnort mit einem alten Fluch konfrontiert: Der Sage nach kehrt alle sieben Jahre der Wikinger Sven aus seinem Grab ins beschauliche Schwanitz zurück und holt sich seine Opfer. Was für Jacobs wie Hokuspokus klingt, versetzt die Bewohner der Ostsee-Halbinsel Priwall in Schrecken. Als man eines Morgens Herrn Selchow tot im Bett auffindet, die Lungen voller Wasser, ist selbst für die Leiterin des Einfrau-Polizeireviers Lona Vogt (Henny Reents) der Fall klar: Der wilde Sven hat wieder zugeschlagen.

20:15 Uhr, BR, Tatort: Erkläre Chimäre

Eine Weinhandlung in der Nähe von Münster ist zunächst die einzige Spur: Hierhin hatte sich der 25-jährige Luiz Bensao am Tag vor seinem Tod mit dem Taxi bringen lassen. Jetzt wurde er ermordet in einer alten Schlachterei aufgefunden. Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und seine Kollegin Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter), die gerade zur Kommissarin befördert wurde, übernehmen die Ermittlungen. Bei Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) hat sich derweil Besuch aus Übersee angekündigt. Sein Erb-Onkel Gustav von Elst (Christian Kohlund) aus Florida kommt nach Münster.

22:00 Uhr, NDR, Polizeiruf 110: Die verlorene Tochter

Polizeihauptmeister Krause (Horst Krause) bekommt eine neue Chefin. Gemeinsam mit Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) steht ihm gleich bei der ersten Zusammenarbeit ein ungewöhnlicher Fall ins Haus: Als die fünfjährige Michelle aus einem Kindergarten in der Nähe von Potsdam verschwindet, gibt es zunächst keine Anzeichen für ein Verbrechen. Die Nachricht schockiert die Mutter Anne Diest (Valerie Koch) jedoch so, dass sie versucht, sich das Leben zu nehmen. Hauptkommissarin Olga Lenski macht die extreme Reaktion der Mutter misstrauisch.

22:10 Uhr, WDR, Der Lissabon-Krimi: Alte Rechnungen

Seitdem er bei einem tragischen Autounfall seine Frau Valentina verloren hat, ist der ehemals gefeierte Staatsanwalt Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) aus dem Tritt geraten. Er lebt in einer obskuren Pension und schlägt sich mehr schlecht als recht als Strafverteidiger durch. Unterstützt wird er von seiner jungen Assistentin Marcia Amaya (Vidina Popov). Aufträge sind rar gesät, doch dann erfahren Eduardo und Marcia, dass der berüchtigte Unterweltboss Tiago Zarco (André Gago) unter Mordverdacht steht und in Untersuchungshaft sitzt.

SpotOnNews