HOME

Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Freitag

In "Die Spur der Mörder" (arte) gerät Heino Ferch alias Kommissar Thiel in eine Mafiafehde. Der "Kriminalist" (ZDF) ermittelt, als der Mord an einem Mann live ins Internet gestreamt wird. Später trifft "Tatort"-Kommissar Stellbrink (Das Erste) auf ein elternloses Mädchen.

"Die Spur der Mörder": Kommissar Ingo Thiel (Heino Ferch, l.) und sein Ermittlungspartner Winfried "Winni" Karls (Ronald Kukul

"Die Spur der Mörder": Kommissar Ingo Thiel (Heino Ferch, l.) und sein Ermittlungspartner Winfried "Winni" Karls (Ronald Kukulies) im Einsatz

20:15 Uhr, arte, Die Spur der Mörder

Tief in der Nacht verlässt Antonio Russo (Antonio Putignano) mit den letzten vier Mitarbeitern sein Restaurant. Plötzlich tauchen zwei Personen mit Maschinenpistolen auf und eröffnen das Feuer. Unverzüglich wird der erfahrene SOKO-Chefermittler Ingo Thiel (Heino Ferch) zum Tatort beordert, denn schnell ist klar, dass der Mordanschlag in Zusammenhang mit der Ndrangheta, der kalabrischen Mafia, steht. Sogleich ruft Thiel eine Sonderkommission ins Leben - Mafia-Experte ist jedoch keiner von ihnen. Interpol stellt ihnen deshalb die italienische Spezialermittlerin Carla Orlando (Verena Altenberger) unterstützend zur Seite.

20:15 Uhr, ZDF, Der Kriminalist: Crash Extreme

Adrian Kober wird von einer Brücke auf die darunter liegende Straße gestoßen. Sein eigener Tod wurde auf Video festgehalten, noch dazu live gestreamt ins Internet. Zusammengelebt hat Adrian mit seiner Freundin Michaela Kirchberger (Picco von Groote), mit der er auch ein Kind hat. Schumann (Christian Berkel) bemerkt in der Wohnung des Paars die Bilder von Michaelas vorheriger Familie, die vor Jahren bei einem Unfall ums Leben kam. Wie konnte Adrian das ertragen?

21:15 Uhr, ZDF, SOKO Leipzig: Familienteufel

Während Hajo (Andreas Schmidt-Schaller) Klavierunterricht bei Hanna Fröhlich (Emilia Bernsdorf) nimmt, bittet ihr Onkel Michael (Christian Näthe) den Ex-Hauptkommissar um Hilfe. Kurz darauf wird Michael von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Michael glaubt, dass seine Familie hinter dem Attentat steckt, ihn umbringen wollte, um weiterhin dubiose Geschäfte im Ausland zu tätigen. Unversehens findet sich Hajo in einem Sumpf aus Familienintrigen wieder, die seinen alten Polizei-Instinkt wecken.

22:00 Uhr, Das Erste, Tatort: Melinda

Noch nicht offiziell im Dienst, trifft Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) in einem Baumarkt auf ein elternloses Kind. Das kleine arabische Mädchen spricht kein Wort Deutsch, aber Stellbrink gewinnt trotzdem schnell ihr Vertrauen. Melinda, so heißt die Kleine, führt den Kommissar zu einem nahegelegenen Billighotel. Zunächst sieht alles so aus, als wohnten die Angehörigen des Mädchens hier, aber dann merkt Stellbrink: Hier stimmt etwas nicht. Er kann das Mädchen aus dem Zimmer befreien und beide flüchten, denn drei bewaffnete Männer jagen ihnen hinterher. Aber warum?

SpotOnNews