HOME

Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Freitag

Der "Kriminalist" (ZDF) wird des Mordes an einen Diplomaten beschuldigt. Eva-Maria Prohacek löst in "Unter Verdacht" (arte) ihren letzten Fall. Bei "Death in Paradise" (ZDFneo) sagt eine Frau ihre eigene Ermordung voraus.

"Der Kriminalist": Bruno Schumann (Christian Berkel) muss in eigener Sache ermitteln

"Der Kriminalist": Bruno Schumann (Christian Berkel) muss in eigener Sache ermitteln

20:15 Uhr, ZDF, Der Kriminalist: Der Fall Bruno Schumann

Schumann (Christian Berkel) wird in einer Gefängniszelle wach. Ihm wird vorgeworfen, den kolumbianischen Diplomaten Alfonso Villar ermordet zu haben. Doch Schumann kann sich an nichts erinnern. Vieles spricht gegen Schumann. Doch der ist sich sicher: Jemand will ihm den Mord anhängen. Alfonso Villar war Tatverdächtiger in Schumanns letztem Fall. Er hatte den Mord an seiner Freundin Sina Nowak gestanden, genoss aber als Botschaftsangestellter Immunität.

20:15 Uhr, arte, Unter Verdacht: Evas letzter Gang

Ein Polizist erschießt sich aus Liebeskummer vor den Augen seiner jüngeren Kollegin und Geliebten Sarah Weiss (Julia Franz Richter): ein letzter Routinefall für die interne Ermittlerin Dr. Eva Maria Prohacek (Senta Berger), die kurz vor ihrer Pensionierung steht. Im Zuge der Ermittlungen stellt sich jedoch heraus, dass Sarah Weiss keine Unbekannte für Eva ist. Die junge Polizistin hatte vor 17 Jahren zusammen mit ihrem Bruder Lukas (Anton Spieker) ihre Mutter durch einen Hausbrand - einen vermeintlichen Unfall - verloren.

20:15 Uhr, ZDFneo, Death in Paradise: Der Voodoo-Zauber

Angelique Morel prophezeit ihre eigene Ermordung durch einen vernarbten Mann. Der zufällig anwesende Dwayne (Danny John-Jules) ist entsetzt, denn schon einen Tag später wird sie mit Zyanid vergiftet. Sie wurde in der Notre-Dame-Schule gefunden. Schulleiter Nicholas Dunham (Nicholas Farrell) hat eine Narbe im Gesicht. Angelique war seine Schwiegermutter, es war sein Klassenraum, sein Giftschrank, und überall sind seine Fingerabdrücke. Aber ist er wirklich der Mörder?

21:15 Uhr, ZDF, SOKO Leipzig: Der Mann, der zwei Bier bestellte

Sichtlich irritiert betritt Phillip Bolte eine Kneipe, bestellt zwei Bier und gesteht dem Barkeeper, jemanden ermordet zu haben. Dieser alarmiert daraufhin umgehend die Polizei. Während der Vernehmung versichert Bolte, den tatsächlichen Mord an dem kürzlich gestorbenen Apotheker nur fantasiert zu haben, um den Tod seiner Frau besser verarbeiten zu können. Der Apotheker habe sie durch gepanschte Medikamente getötet. Sagt er die Wahrheit?

22:00 Uhr, Das Erste, Polizeiruf 110: Eine mörderische Idee

Ein Unbekannter droht mit Bombenanschlägen auf die Märkte einer Supermarktkette im Süden von Magdeburg. Dass er es ernst meint mit seiner Drohung, unterstreicht die erste Explosion. Nicht nur Brasch (Claudia Michelsen) und Drexler (Sylvester Groth) werden an die unterschiedlichen Tatorte gerufen. Zur gleichen Zeit versucht ein Wachmann aus dem Hafen am anderen Ende der Stadt verzweifelt, über den Notruf 110 Hilfe zu rufen. Jedoch ohne Erfolg, da alle Polizeikräfte in dieser Nacht durch die Bombendrohungen gebunden sind. Am nächsten Morgen wird seine Leiche gefunden.

SpotOnNews