HOME

Stern Logo Satire

Neues vom "Postillon": Verspätungen wie immer: Lokführerstreik von niemandem bemerkt

In Zusammenarbeit mit dem Postillon präsentiert der stern satirische Meldungen. Heute: Die Bahn streikt - und keiner hat's gemerkt.

Alles wie immer: Eine Bahnsteigtafel der Bahn zeigt am Samstagmorgen Verspätungen und Zugausfälle an.

Alles wie immer: Eine Bahnsteigtafel der Bahn zeigt am Samstagmorgen Verspätungen und Zugausfälle an.

Berlin (dpo) - Wie erst jetzt bekannt wurde, haben die Lokführer der Deutschen Bahn heute offenbar bundesweit für höhere Löhne und eine Reduzierung der Wochenarbeitszeit gestreikt. Die Arbeitsniederlegung wurde jedoch von einem Großteil der Zugreisenden nicht bemerkt, weil viele die stundenlangen Verzögerungen für die üblichen Verspätungen der Deutschen Bahn hielten.

weiterlesen beim "Postillon"