Film, Musik, Buch Mel C singt über schwierige Zeit bei den Spice Girls – die Kulturtipps der Woche

Melanie C
In den Neunzigern war sie die „Sporty Spice“: Melanie Chisholm
© Conor Clinch
Melanie Chisholm war gerade einmal Anfang 20, als sie unter dem Kürzel Mel C mit den Spice Girls weltberühmt wurde. Der Erfolg hatte auch Schattenseiten: Depressionen, Essstörungen. Auf ihrem neuen Album singt sie über den Weg zurück ins Leben. Der Kulturcheck der stern-Redaktion.

Manchmal wundert sie sich, wie sie diesen Zirkus halbwegs unversehrt überlebt hat. Melanie Chisholm war Anfang 20, als sie unter dem Kürzel Mel C mit den Spice Girls weltberühmt wurde. Fünf junge britische Frauen, die „Girlpower“ kreischten und in den Neunzigern für Massenhysterie unter Teenagern sorgten. Mehr als 85 Millionen Alben verkaufte die Band, dazu gab’s noch Kinofilm, Deoroller und Puppenkollektion.

Mehr zum Thema

Newsticker