HOME
stern exklusiv

Cannes-Nachlese: Wo Lena Meyer-Landrut am Pool chillt

Das Filmfestival in Cannes hat den roten Teppich wieder eingerollt, und stern-Fotograf Fabrice Dall'anese zeigt seine Lieblingsbilder. Neben Steven Spielberg, Pamela Anderson und "Star Wars"-Star John Boyega hat er auch Lena Meyer-Landrut an der Croisette entdeckt.  

Auch Lena Meyer-Landrut war in Cannes. Für den stern-Fotografen Fabrice Dall'anese hat sie am azurblauen Hotelpool posiert. Der deutsche ESC-Star war als sogenannte Markenbotschafterin für L'Oréal unterwegs und durfte im hochgeschlitzten Yves-Saint-Laurent-Kleid über den roten Teppich schweben.

Auch Lena Meyer-Landrut war in Cannes. Für den stern-Fotografen Fabrice Dall'anese hat sie am azurblauen Hotelpool posiert. Der deutsche ESC-Star war als sogenannte Markenbotschafterin für L'Oréal unterwegs und durfte im hochgeschlitzten Yves-Saint-Laurent-Kleid über den roten Teppich schweben.

Jedes Jahr zehn Tage lang im Frühling verwandelt das Filmfestival von Cannes das einstige Fischerdörfchen an der Côte d'Azur in den Nabel der Glamourwelt. Nirgendwo sonst rauscht die Brise vom Meer anmutiger durch die Abendroben der Stars aus aller Welt. Nirgendwo sonst wird wilder gefeiert und zugleich so stilvoll und so entspannt am Champagner genippt.

stern-Fotograf Fabrice Dall'anese hat sich abseits der roten Teppiche nach den Stars umgesehen: Pamela Anderson traf er am Strand, Steven Spielberg im Hotelzimmer, Riley Keough mitten auf der Straße und Lena Meyer-Landrut am Swimmingpool.

Den Wettbewerb gewonnen hat dieses Jahr das Sozialdrama "I, Daniel Blake" vom britischen Regisseur Ken Loach. Der deutsche Beitrag "Toni Erdmann" mit Sandra Hüller in der Hauptrolle gewann trotz überragender Kritiken "nur" den Fipresci-Preis.

sal