VG-Wort Pixel

People's Choice Awards 2012 An die Spitze gezaubert


Die Nominierten für die People's Choice Awards 2012 stehen fest. Die Abstimmung liegt jetzt bei den Fans und beim Publikum - einen klaren Favoriten gibt es schon.

Mit den People's Choice Awards warden jährlich die beliebtesten Filme, Serien, Schauspieler und Musiker geehrt. Das Besondere dabei: Der Preis wird nicht von einer Jury, sondern vom Publikum vergeben. Ganz klar auf Erfolgskurs befindet sich dabei in diesem Jahr das "Harry Potter"-Finale. "Die Heiligtümer des Todes, Teil 2" ist in den Kategorien Film, Actionfilm, Filmbesetzung und Buchverfilmung nominiert. Außerdem können Hauptdarsteller Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint und Tom Felton auf eine Auszeichnung in der Kategorie der Unter-25-Jährigen hoffen.

Und damit nicht genug: In der Kategorie Bester Schauspieler ist Radcliffe ebenfalls nominiert. Allerdings muss er sich hier gegen starke Konkurrenz wie Hugh Jackman, Johnny Depp, Robert Pattinson und Ryan Reynolds durchsetzen.

In der Kategorie Beste Schauspielerin sind unter anderen Anne Hathaway, Jennifer Aniston und Julia Roberts im Rennen. Im musikalischen Bereich dürfen sich neben Justin Bieber, Bruno Mars und Eminem auch Adele, Beyoncé Knowles und Lady Gaga Hoffnung auf Auszeichnungen machen.

Weitere Preise werden auch für das beste TV-Drama, die beste TV-Comedy und die Darsteller in diesen Kategorien verliehen. Zu den möglichen Preisträgern zählen hier Erfolgsserien wie "Glee", "How I Met Your Mother" und "Grey's Anatomy".

Wer letztendlich welchen Preis abräumt, können die Fans noch bis zum 6. Dezember entscheiden, die Awards werden am 11. Januar 2012 in Los Angeles verliehen.

hw/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker