HOME
Daniela Büchner Jens Büchner

Auswandererpaar

Daniela Büchner: Erstes Posting seit Jens Büchners Tod

Daniela Büchner wendet sich mit einer Bitte an die Öffentlichkeit

Daniela Büchner

Ihre Bitte in einem offenen Brief

Daniela und Jens Büchner

Café auf Mallorca

Daniela Büchner plant Gedenkstätte für Malle-Jens

Daniela und Jens Büchner einen Monat vor seinem Tod bei der Verleihung des Deutschen Comedy Preises in Köln

Nach Tod von Jens Büchner

Dschungel oder nicht? Daniela Büchner hat sich entschieden

Daniela Büchner scheint nicht ins Dschungelcamp einzuziehen

Dschungelcamp

Erst 2020 mit Daniela Büchner?

Daniela Büchner Jens Büchner

Kult-Auswanderer Jens Büchner

Daniela Büchner nach dem Tod ihres Mannes: "Ich kann nie wieder glücklich werden"

Jens Büchner starb am  17. November 2018 in Palma auf Mallorca

Jens Büchner

Diese Trauerfeier war "in seinem Sinne"

Jens Büchner

Kult-Auswanderer

Whiskey-Cola und kein Schwarz: So war die Trauerfeier für Jens Büchner

Daniela und Jens Büchner waren seit 2017 verheiratet

Jens Büchner ist tot

Daniela Büchner trägt die Asche ihres Mannes um den Hals

Jens Büchner starb mit nur 49 Jahren an Krebs

TV-Auswanderer

Jens Büchner: Kurz vor seinem Tod wurde er erneut Opa

Daniela und Jens Büchner waren seit 2017 verheiratet

Frau von Jens Büchner

Tragisch: Bereits der erste Mann von Daniela Büchner ist jung verstorben

Jens Büchner und seine zweite Frau Daniela

Nach Tod von Jens Büchner

Gibt es eine "Goodbye Deutschland"-Sondersendung? Das sagt Vox dazu

Jens Büchner ist im Alter von nur 49 Jahren gestorben

Lungenkrebs

Jens Büchner bekam erst Anfang November die schreckliche Diagnose

"Goodbye Deutschland"-Auswanderer

Wann und wo Jens Büchner beerdigt werden soll

Daniela und Jens Büchner

Ehefrau Daniela erzählt

So verliefen Jens Büchners letzte Stunden - und das waren seine letzten Worte

Daniela Büchner musste sich von ihrem Mann verabschieden: Jens Büchner ist gestorben

Jens Büchner

So waren seine letzten Stunden

Tod mit 49 Jahren

Ehemann, Vater, Opa, Sänger, TV-Show-Gast: Das Leben von "Malle-Jens" in Bildern

Auf Instagram postete Jens Büchner häufig Bilder seiner Großfamilie. Vor allem von den Zwillingen Diego Armani und Jenna Soraya gibt es viele Fotos auf Social Media. 

Tod mit nur 49 Jahren

"Malle-Jens" hinterlässt eine Großfamilie - die jüngsten Kinder sind gerade erst zwei Jahre alt

Jens Büchner

Mallorca-Auswanderer

"Er liegt im Sterben": Ex-Freundin sorgt sich um Jens Büchner

TV-Star schwer erkrankt

Jens Büchner: Ehefrau Daniela hält seine Hand am Krankenbett

Jens Büchner bei einem Auftritt auf Mallorca

Mallorca-Auswanderer

Sein Zustand ist "kritisch": Jens Büchner liegt im Krankenhaus

Sommerhaus der Stars

"Sommerhaus der Stars"

Das Finale der Trash-Show: Ein würdiges Siegerpaar und Zoff beim Wiedersehen

Micaela Schäfer und Felix Steiner

"Sommerhaus der Stars"

Micaela Schäfer verrät: "Ich war mit 80 Männern im Bett und hatte nie einen Orgasmus"

"Sommerhaus der Stars" Daniela Büchner Jens Büchner

"Sommerhaus der Stars"

"Arrogant", "versoffen", ein "Kackvogel" - die Büchners und Fussbroichs rechnen mit den Stars ab

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(