HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Dschungelcamp 2017: Urlaub machen, wo andere Leute Maden fressen

Millionen Deutsche halten sich derzeit jeden Abend in Australien auf: Sie schauen sich im TV das Dschungelcamp an. Wer den Urwald selbst einmal besichtigen möchte, kann in der Nähe des Lagers eine Wohnung mieten.

Dschungelcamp 2017

Hanka Rackwitz im australischen Urwald. In der Nähe des Dschungelcamps lassen sich attraktive Ferienwohnungen anmieten.

Abend für Abend sitzen derzeit rund sieben Millionen Deutsche vor den Fernsehern und schauen zu, wie sich ein Haufen deutscher Prominenter in der australischen Wildnis zum Affen macht. Das Dschungelcamp 2017 erfreut sich großer Beliebtheit. Für das Reiseland Australien und den Bundesstaat New South Wales ist die RTL-Show beste Werbung. Gedreht wird die Sendung in der Nähe der Stadt Murwillumbah. Die Fernsehbilder, die allabendlich in deutsche Wohnzimmer transportiert werden, machen Lust darauf, die Gegend selbst einmal zu erkunden.

Und tatsächlich gibt es die Möglichkeit, da Urlaub zu machen, wo derzeit Hanka Rackwitz, Gina-Lisa Lohfink, Kader Loth und die übrigen Kandidaten ihre Zeit absitzen und zwischendurch in Ekelprüfungen Maden verspeisen oder in Rattenlöchern rumwühlen, um Sterne zu ergattern.

Das Dschungelcamp liegt in einer spannenden Urlaubsregion

Wer mit dem Gedanken spielt, seinen Urlaub im Osten Australiens zu verbringen, kann sich all diese Unannehmlichkeiten sparen und sich ganz den schönen Seiten des Landes zuwenden. Neben dem herrlichen Wetter, dem klaren Meer und der paradiesischen Natur bietet die Gegend erstklassigen Wohnkomfort. In der Nähe zum Dschungelcamp können Urlauber eine Fülle attraktiver Unterkünfte anmieten, in verschiedenen Preisklassen. Wir stellen ein paar vor:

Ferienwohnungen in der Nähe des Dschungelcamps


Dieses etwa acht Kilometer vom Stadtzentrum Murwillumbahs entfernte Haus bietet einen unverstellten Blick auf den Wald und erzeugt damit ein wenig Dschungelcamp-Feeling.
Für durchschnittlich 168 Euro pro Nacht finden hier zwei Personen ihr Quartier.

Ferienwohnungen in der Nähe des Dschungelcamps


Wer ein Haus mit Pool sucht, wird eine halbe Autostunde südöstlich des Drehorts in Clothiers Creek fündig. Dafür sind allerdings 283 Euro pro Nacht zu berappen.

Ferienwohnungen in der Nähe des Dschungelcamps


Ferien in urbaner Umgebung ermöglicht ein Aufenthalt in der Stadt Gold Coast im australischen Bundesstaat Queensland. Zwar ist es von hier aus etwas weiter bis ins Camp - eine Autostunde sollte man einkalkulieren - dafür können bis zu elf Personen in diesem Haus wohnen, das im bekannten Stadtteil Surfers Paradise in unmittelbarer Nähe zum Wasser gelegen ist. Kostenpunkt: 285 Euro pro Nacht.

Ferienwohnungen in der Nähe des Dschungelcamps


Ebenfalls eine Stunde dauert die Fahrzeit von der Stadt Tweed Heads bis zum Drehort von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Dafür ist das Haus malerisch gelegen: Es liegt direkt an der von Regenwald umgebenen Mündung des Tweed Rivers ins Meer. Von der Terrasse haben die Urlauber gleichzeitig einen spektakulären Blick auf das Städtchen. Bis zu sechs Personen können hier unterkommen, die Kosten schlagen mit 271 Euro pro Nacht zu Buche.

Ferienwohnungen in der Nähe des Dschungelcamps


Am östlichsten Punkt des australischen Festlandes ist Byron Bay gelegen, das als Surferparadies gilt. Eine Stunde vom Dschungelcamp entfernt warten auf Wassersportfreunde traumhafte Wellen. Bis zu acht Personen kommen hier für 191 Euro pro Nacht unter.

Wer tatsächlich auf Tuchfühlung mit den Stars gehen will, sollte sich im Palazzo Versace. Hier residieren die Dschungelcamp-Teilnehmer vor und nach ihrem Einsatz im Urwald, auch die Begleitpersonen sind hier untergebracht.

Beginn der elften Staffel: Diese Dschungelcamp-Legenden sollte jeder Fan kennen


che