HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Nach Unfall bei Dreharbeiten: Michael Wendler will weiterhin beim Sommer-Dschungelcamp teilnehmen

Nachdem sich Schlagersänger Michael Wendler bei den Dreharbeiten für das RTL-Sommer-Dschungelcamp einen Kahnbeinbruch zugezogen hatte, hat er nun RTL signalisiert, dass er seinen Auftritt in der Liveshow wahrnehmen will.

RTL-Sommer-Dschungelcamp-Teilnehmer Michael Wendler

Michael Wendler hat bei Dreharbeiten für das RTL-Sommer-Dschungelcamp einen Kahnbeinbruch erlitten und musste operiert werden

Nach seinem Unfall vom Dienstag hat Michael Wendler RTL signalisiert, dass er trotz Blessur am 7. August wie geplant bei der Liveshow des Sommer-Dschungelcamps teilnehmen wird. Das bestätigt ein Sprecher des Senders gegenüber dem stern. Der Schlagersänger hatte sich bei einer Abseil-Aktion ("Rap-Sliding") einen komplizierten Kahnbeinbruch zugezogen, wie inzwischen auch sein Management bestätigte. Am Dienstag wurde er im Eduardus-Krankenhaus in Köln operiert, wo er bis einschließlich Mittwoch zur Kontrolle auch bleiben müsse. Seine geplanten Auftritte in Lüdinghausen, Lünen und Mainz müsse der Sänger absagen, heißt es in einem auf Facebook geposteten Statement.

Michael Wendler verletzt sich beim Dreh zur RTL Show "Ich bin ein Star - lasst mich wieder rein".Liebe Fans,nach...

Posted by Michael Wendler on Dienstag, 14. Juli 2015

Man werde für die Sendung sicherlich keine sportlichen Aktionen planen, so der Sprecher. Michael Wendler wolle aber nach wie vor an der Sendung teilnehmen. Der Unfall selbst werde im Moment analysiert. 

In gut zwei Wochen (31. Juli) startet die RTL-Show "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein", bei der 27 ehemalige Teilnehmer um den Wiedereinzug ins Dschungelcamp 2016 kämpfen werden.


mod/ val