HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Rekordquote zum Auftakt: Traumstart für das RTL-Dschungelcamp

Es scheint, als hätten die TV-Zuschauer nur auf die Rückkehr von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" gewartet: Zum Auftakt der neuen Staffel fuhr die Sendung Rekordwerte ein.

Ein Start nach Maß: Die erste Folge von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus", oder kurz Dschungelcamp, wollten mehr Zuschauer sehen, als das Finale der vierten Staffel vor zwei Jahren. Im Schnitt waren ab 22.15 Uhr 7,28 Millionen Zuschauer dabei.

Damit erzielte RTL einen Marktanteil von 28,2 Prozent - der Tagessieg beim Gesamtpublikum. Das ist außerdem der beste Auftakt, den das Dschungelcamp bisher hatte. Die jeweils ersten Sendungen der vergangenen vier Staffeln vollen maximal fünf Millionen Zuschauer sehen.

Noch besser sieht das Ergebnis für RTL aus, wenn man die werberelevante Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen betrachtet. hier schalteten 4,51 Millionen Zuschauer ein, was einem Marktanteil von 39,3 Prozent entspricht. Bedenkt man, dass die vergangenen Staffeln während ihrer Laufzeit immer mehr Zuschauer gewinnen konnten, dürfte bei den Quoten sogar noch Luft nach oben sein.

bla