HOME

Stern Logo Germany's Next Topmodel

GNTM 2018: Der Bachelor hat sie abserviert, jetzt macht Julia bei GNTM mit

Sollte Ihnen diese GNTM-Teilnehmerin bekannt vorkommen, dann ist das kein Zufall: Julia Prokopy war 2017 Bachelor-Kandidatin und nimmt nun an der 13. Staffel von "Germany's Next Topmodel" teil.

GNTM 2018

Julia Prokopy nahm 2017 an der RTL-Show "Der Bachelor" teil

Während Ex-Bachelor-Kandidatin Kattia Vides derzeit im australischen Busch um die Dschungelkrone kämpft, hat es eine frühere Konkurrentin bis in die Karibik geschafft. Julia Prokopy nahm wie Vides im vergangenen Jahr an der RTL-Show "Der Bachelor" teil, wurde jedoch bereits in der zweiten Folge von Junggeselle Sebastian Pannek abserviert. Dafür will die die 22-Jährige nun Model werden und schaffte es in die Top 50 Auswahl von "Germany's Next Topmodel".

Als 18-Jährige ließ sie sich die Brüste vergrößern

Am 8. Februar startet die 13. Staffel bei ProSieben, gedreht wurden die ersten drei Folgen in der Dominikanischen Republik. Ob Prokopy im Team von Thomas Hayo oder in dem von Michael Michalsky landete, ist bisher nicht bekannt.

In ihrem Vorstellungsvideo verrät sie aber, dass sie sich im Alter von 18 Jahren die Brüste vergrößern ließ - gegen den Willen ihrer Familie. "Meine Mama und mein Papa haben gesagt: 'Wenn du das machst, dann kannst du ausziehen.' Auch mein Bruder meinte: 'Du bist dann nicht mehr meine Schwester.'" Prokopy legte sich trotzdem unters Messer. "Wenn ich mir einmal etwas in den Kopf gesetzt habe, dann ziehe ich es auch durch", sagt die Bayerin.

Ähnlich wie beim "Bachelor" scheint sie bei GNTM jedoch nicht besonders weit gekommen zu sein. In einem Interview mit der Nürnberger Lokalzeitung "Marktspiegel" sagte sie über ihre GNTM-Teilnahme: "Eine tolle Erfahrung. Ein zweites Mal würde ich aber nicht mitmachen."

Julia Prokopy war 2016 "Miss Nürnberg"

Dass sie überhaupt bei Heidi Klum landete, war wohl eher Zufall. Prokopy, die als Flugbegeiterin bei Condor arbeitet, hat sich nicht aktiv beworben, sondern wurde angeblich von einer ProSieben-Redakteurin bei Facebook angeschrieben, ob sie Lust habe, teilzunehmen.

Seit Prokopy im Juli 2016 zur "Miss Nürnberg" gewählt wurde, strebt sie eine Karriere in der Öffentlichkeit an. 2017 war sie beim Bachelor zu sehen, ein Jahr später nun bei "Germany's Next Topmodel". Eine Teilnahme am Dschungelcamp 2019 wäre durchaus denkbar. Tipps könnte sie sich von ihrer einstigen Bachelor-Konkurrentin Kattia Vides holen. Die hat es im Dschungel immerhin bereits in die Top Sieben geschafft.

"GNTM"-Star: Was Sie noch nicht über Heidi Klum wussten
jum