HOME

Gefummel und widerliche Gespräche: "Die sind doch mit 15 schon fertig": Der Wendler und Willi Herren geraten im "Sommerhaus" aneinander

Michael Wendler und seine 18-jährige Freundin Laura sorgen im "Sommerhaus der Stars" für angewiderte Mienen. Besonders Willi Herren ist die Beziehung der beiden nicht geheuer. 

Sommerhaus der Stars: Twitter-User pesten gegen grapschenden Quentin

Es sind Szenen, die man als Zuschauer schnellstmöglich vergessen möchte. Michael Wendler und seine 18-jährige Freundin Laura Müller liegen gemeinsam im schmalen Bett, er fummelt ihr am Hintern rum. "Schatz, du machst das so süß. Streichel' meinen Popo", ermutigt sie ihren 28 Jahre älteren Freund. "Ich kann deinen Popo nicht so zeigen", antwortet der Wendler, während er ihr genüsslich die Hose hochzieht.

Als Willi Herren den Raum betritt, ist Wendler keineswegs bemüht, seine junge Freundin wieder zu verhüllen. Im Gegenteil. "Willst du auch mal?", fragt er den Schauspieler, der nur schockiert guckt. "Nee, dann kriege ich Prügel von meiner Frau", antwortet Herren. 

Michael Wendler macht sich mit Gefummel im "Sommerhaus der Stars" lächerlich

Genau der vertraut er sich in der nächsten Szene an. Sie sollten sich raushalten, sagt er zu ihr, nicht auf die Spielchen vom Wendler eingehen. "Der führt seine Freundin vor", stellt Herren klar und als Zuschauer ist man geneigt, ihm zuzustimmen. 

Später geraten die beiden Mallorca-Sänger dann doch noch aneinander. Wendler betont, er finde Menschen toll, die eine Meinung haben und sich positionieren. Die ihm ins Gesicht sagen, was sie von ihm halten. Das scheint Herren dann doch zu ermutigen, Stellung zu beziehen, und so sagt er dem 47-Jährigen, dessen Beziehung sei für manche eben "grenzwertig". Für Wendler völlig unverständlich. "Grenzwertig ist, wenn man sich an Kindern vergreift", sagt er. Nein, grenzwertig ist das nicht – es ist schlichtweg strafbar und verboten. "Du weißt, wie weit 16-Jährige heute sein können", sagt Wendler seinem Kumpel Herren, dem der Ekel ins Gesicht geschrieben steht.

Michael Wendler und Laura Müller im "Sommerhaus der Stars"

Michael Wendler und Laura Müller im "Sommerhaus der Stars"

Willi Herren findet Wendlers Verhalten nicht richtig

Herren versucht noch mal, die Skepsis der Menschen Wendlers Beziehung gegenüber zu erklären. Würde seine Tochter einen sehr viel älteren Freund mit nach Hause bringen, müsse er das akzeptieren, würde sich den Mann allerdings vornehmen, erklärt er. 

Wendler scheint das alles nicht zu verstehen. Er beruft sich darauf, dass seine Freundin mit 18 immerhin volljährig ist. "Die ist doch keine Minderjährige mehr, die ist doch nicht zwölf. Die sind doch mit 15 schon fertig", verteidigt der Schlagersänger sich. Das "Sommerhaus der Stars" ist nicht für seine intellektuellen Ergüsse bekannt – aber diese Szene gehört wohl zu den ekligsten, die die Sendung bislang hervorgebracht hat. 

"Das Sommerhaus der Stars" läuft Dienstag, 30. Juli 2019, um 20.15 Uhr auf RTL

ls