HOME

"Promi-Darts-WM 2020": Diese Stars und Sternchen sind dabei – und mit diesen Darts-Profis spielen sie zusammen

Bei der "Promi-Darts-WM" treten am Samstag mehr oder weniger Prominente mit den absoluten Größen der Sportart in sechs Zweierteams gegeneinander an. Wer mit wem ein Duo bildet, erfahren Sie hier.

Promi-Darts-WM 2020

Zuschauer bei der "Promi-Darts-WM" (Archivbild)

Drei Tage nach seinem beeindruckenden Sieg bei der Darts-WM in London dürfen sich Fans des fröhlichen Pfeilewerfens auf den nächsten Auftritt von Peter "Snakebite" Wright freuen: Der 49-jährige Schotte wird an diesem Samstag bei der Promi-Darts-WM (ProSieben /20.15 Uhr) mit am Start sein. Und nicht nur er: Auch sein WM-Final-Gegner Michael van Gerwen (Niederlande), weiterhin die Nummer eins der Welt, Zweifach-Weltmeister Gary Anderson (Schottland), Darts-Legende Phil Taylor sowie der Waliser Gerwyn Price und Deutschlands Aushängeschild Max Hopp werden ans sogenannte "Oche", die Abwurfstelle beim Darts, treten.

Zudem ist es dem Sender gelungen, eine Spielerin zu verpflichten, die bei der jüngst beendeten Weltmeisterschaft für Furore gesorgt hat: Engländerin Fallon Sherrock. Die gelernte Friseurin konnte als erste Frau ein Match bei der Darts-WM gewinnen und zog nach einem weiteren Sieg sogar bis in die dritte Runde des Turniers ein. Seither wird die 25-Jährige ehrenvoll als "Queen of Ally Pally" tituliert ("Ally Pally" ist die Abkürzung für den berühmten Alexandra Palace in London, wo die WM seit Jahren ausgetragen wird, Anm. d. Red.)

"Promi-Darts-WM": Diese Duos kämpfen um den Titel

Bei der "Promi-Darts-WM" wird den Profis – der Name verrät es schon – jeweils ein Prominenter zur Seite gestellt. Entsprechend kämpfen insgesamt sechs Zweierteams um den Titel. Dies sind in diesem Jahr (Spitzname in Klammern):

  • Fußballer Max Kruse ("KK10"): spielt mit Peter Wright zusammen
  • Ex-Handballer Pascal Hens ("The Bull's Eye baller"): spielt mit Michael van Gerwen im Team
  • Ex-Fußballer Luca Toni ("The Italian Top"): bekommt Fallon Sherrock an die Seite
  • Moderator Daniel Boschmann ("The Early Bird"): bildet ein Duo mit Phil Taylor
  • Kommentator Frank Buschmann (Darts Ninja"): spielt mit Max Hopp zusammen
  • Influencerin Sarah Harrison ("The Hurricane"): im Team mit Gerwyn Price

501 Punkte möglichst schnell auf Null runterspielen

Gespielt wird bei der "Promi-Darts-WM", die in Bonn ausgetragen wird, im klassischen "501"-Modus. Bedeutet: Die Spieler starten mit 501 Punkten, die sie möglichst schnell auf Null runterspielen müssen. Wie sie das machen, ist ihnen freigestellt. Allerdings muss der letzte Wurf immer auf ein Doppelfeld (äußerer, schmaler Kreis auf der Dartscheibe) gehen, um "auszuchecken", wie es im Fachjargon heißt.

Moderiert wird die "Promi-Darts-WM" von Christian Düren. Am Kommentatoren-Mikro sitzt Elmar Paulke, der von Markus Krebs unterstützt wird.

Quelle: ProSieben

mod