HOME

"Rach und die Restaurantgründer": Schwacher Start für Christian Rach

In der neuen ZDF-Sendung "Rach und die Restaurantgründer" ist Fernsehkoch Christian Rach als Gründungshelfer unterwegs. Das scheint allerdings nur wenige Zuschauer zu interessieren.

Sternekoch Christian Rach ist 2014 von RTL zum ZDF gewechselt

Sternekoch Christian Rach ist 2014 von RTL zum ZDF gewechselt

Fernsehkoch Christian Rach hat der Wechsel von RTL zum ZDF Anfang 2014 bisher kein Glück beschert. Lediglich 2,49 Millionen Zuschauer interessierte am Dienstagabend um 20.15 Uhr der Start der neuen Reihe "Rach und die Restaurantgründer", in der der 57-Jährige gastronomischen Neulingen den Einstieg in die Branche erleichtern will. Der Marktanteil betrug 8,1 Prozent, beim jüngeren Publikum zwischen 14 und 49 lag er bei 5,32 Prozent.

Rach hatte bereits mit den vier Ausgaben der Show "Rach tischt auf" im vergangenen Jahr keine guten Quoten erzielt.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel