HOME

Stern Logo Tatort

Schnellcheck

"Tatort"-Wiederholung: Wenn der Polizeichor singt: So ist der Weihnachts-Krimi aus München

München, kurz vor Weihnachten: Ein totes Baby führt die Kommissare Batic und Leitmayr mitten in das Milieu der rumänischen Bettel-Mafia. Pünktlich zu den Feiertagen wiederholt die ARD diesen Krimi.

Tatort München

Die Hauptkommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec, 2. von links) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, 2. von rechts) sprechen mit den Obdachlosen Werner (Wolfgang Pregler, links) und Andy (Ferdinand Dörfler).

Worum geht's?

Kurz vor Weihnachten wird in einer Münchner Kirche ein totes Baby gefunden - das Neugeborene wurde erstickt, hat außerdem Spuren von Liquid Ecstasy im Blut. Die Kommissare Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) beginnen zu ermitteln und stoßen schnell auf einen organisierten Bettler-Clan aus Rumänien. Deren Drahtzieher (Florin Piersic Jr.) ist auf der Suche nach zwei seiner Bettlerinnen. Die beiden Schwestern sind verschwunden - eine von ihnen war schwanger.

Warum lohnt sich dieser "Tatort"?

Eine Geburt unter widrigen Umständen, Menschen, die anderen helfen und Unterschlupf bieten: Der Film ist als eine Art Weihnachtsgeschichte verpackt und passt deshalb gut zum zweiten Feiertag. Stark auch, dass er sich realistisch anfühlt, denn fast jeder deutsche Großstädter kennt das Bild, vor allem kurz vor Weihnachten: Straßenbettler vom Obdachlosen bis zum Panflötenspieler hoffen in der Innenstadt auf eine Spende der Passanten. Dazwischen agieren die ominösen Banden aus dem Ausland, die das Geld ihren Bettelnden sofort wieder abnehmen. Ein hartes und trauriges Geschäft, auf das es sich zu blicken lohnt.

Teaserbild Diskuthek

Was stört?

Weil mit Florin Piersic Jr und Cosmina Stratan zwei renommierte rumänische Schauspiel-Stars in den Hauptrollen zu sehen sind, wird viel Rumänisch gesprochen. Meist wird das zwar untertitelt, aber das Mitlesen könnte etwas anstrengend werden.

Die Kommissare?

Während Leitmayr den Grinch spielt, sich beim Weihnachtskonzert des Polizeichors langweilt und die Feiertage am liebsten im Büro verbringen würde, gibt sich Batic immerhin beim Wichteln mehr Mühe. Die beiden sorgen für ein Prise Humor im ansonsten eher emotionalen "Tatort".

Ein- oder Ausschalten?

Einschalten: "Klingelingeling" aus München ist ein solider "Tatort" für die Weihnachtszeit.

Dieser "Tatort" wurde erstmals am 26. Dezember 2016 ausgestrahlt.

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.