HOME

Stern Logo Tatort

Schnellcheck

"Tatort" aus Köln: Drei Frauen und ein Todesfall

Wer hat den kongolesischen Arzt Dr. Wangila ermordet? Hängt der Tod mit dem dortigen Bürgerkrieg zusammen? Und welche Rolle spielen die drei Frauen in seinem Umfeld? In diesem als Wiederholung gezeigten "Tatort" ermitteln die Kölner Kommissare Ballauf und Schenk gewohnt routiniert.

Tatort aus Köln

Die "Tatort"-Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l.) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) überbringen Dr. Sabine Schmuck (Julia Jäger) die Nachricht vom Tod ihres Kollegen.

Worum geht's in diesem "Tatort"?

Der aus dem Kongo stammende Arzt Dr. Patrick Wangila ist ermordet worden. Hat ihn seine Frau (Anne Ratte-Polle) auf dem Gewissen, weil er untreu war? Oder hängt der Mord mit dem Tod einer Kongolesin zusammen, die in einem Flüchtlingsheim umkam? Und welche Rolle spielen die Arbeitskolleginnen des Verstorbenen, Dr. Sabine Schmuck (Julia Jäger) und Angelika Meyer (Laura Tonke)? Die Kölner Kommissare Ballauf und Schenk verfolgen viele Fährten - und befassen sich auch mit Wangilas Vergangenheit im Kongo. 

Warum lohnt sich der "Tatort"?

Einige der besten deutschen Darstellerinnen treten in dieser Folge auf: Anne Ratte-Polle, Julia Jäger und Laura Tonke. Welch ein Luxus - gewöhnlich bietet der "Tatort" eine Frau dieses Kalibers auf. Auch Juliane Köhler hat einige starke Szenen als Kriminalpsychologin und Ballauf-Freundin Lydia Rosenberg.

Was stört?

Der Fall läuft so schematisch ab, wie man es schon hundertfach beim "Tatort" gesehen hat: Zu Beginn die Leiche, viele Befragungen und Verdächtigungen, falsche Fährten - und am Ende wird der Täter überführt. Der Zuschauer erhält aber nie genügend Informationen, um selbst mitzuraten. So kommt bis zum Schluss keine Spannung auf.

Die Kommissare?

Nun ja. Als Zuschauer kennt man Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) in- und auswendig, die beiden wandeln auf einem schmalen Grat zwischen Routine und Langeweile. Für frischen Wind könnte ihr Assistent Tobias Reisser (Patrick Abozen) sorgen - doch der ist blöderweise an das Büro gekettet und darf nur Hintergrundarbeiten leisten.

Ein- oder Ausschalten?

Wer nach dem aktuellen Fall von Falke und Grosz noch nicht genug hat, kann einfach dranbleiben. Für diesen "Tatort" sollte man jedoch nicht den Fernseher extra einschalten.

Die "Tatort"-Folge "Narben" wurde erstmals am 1. Mai 2016 ausgestrahlt.

10 Fakten zum Tatort, die Sie noch nicht kannten
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(