HOME
"Tatort: Familien": Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, r) fangen Jessica Dahlmann (Marie Meinz

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Sonntag

Eine Lösegeldübergabe mit tödlichem Ausgang beschäftigt das Kölner "Tatort"-Team (Das Erste). Marie Brand (ZDFneo) ermittelt im Fall eines ermordeten Finanzberaters und der "Taunuskrimi" (ZDFneo) beginnt mit einem Leichenfund im Tierpark.

Ein Toter und eine Tasche voller Geld: Die Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär, l.) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, 3.v.l) mit Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth (Joe Bausch, M.) am Tatort.
Schnellcheck

"Tatort"-Wiederholung

Verlogene Familienbande - dieser Fall geht auch Ballauf und Schenk nahe

Von Julia Kepenek
"Der Kriminalist": Manja Nowak (Jella Haase), der Star der TV-Serie "Checker Kreuzkölln", ist vor laufender Kamera tot zusamme

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Donnerstag

"Tatort: Kaputt" aus Köln
Schnellcheck

"Tatort" aus Köln

Diskriminierung, Intoleranz, Rache: die Polizei als Opfer und Täter

Von Julia Kepenek
Ballauf und Schenk ermitteln im "Tatort: Kaputt" in einem Polizistenmord

Tatort: Kaputt

Lohnt sich das Einschalten?

VW-Mann Stefan Schmerbeck fordert mehr Aktion von der Politik

So plant VW die Elektromobilität

Alles aus einer Hand

"Wilsberg: Mundtot": Ekki (Oliver Korittke, l.) will die Kartons nicht ausladen. Wilsbergs (Leonard Lansink) Bücher wurden gep

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

Wallboxen werden beim privaten Laden wichtig, sie ziehen vergleichsweise viel Strom

Ladesäulen in Deutschland

Problemfall: Letzte Meile

"Tatort: Scheinwelten": Die Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär, l.) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) ermitteln in alle R

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

"Wer weiß denn sowas XXL": Moderator Kai Pflaume (m.) und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker (l.) und Elton

TV-Tipps

TV-Tipps am Karsamstag

"Tatort: Bombengeschäft": Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, r.) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) auf dem Weg zur S

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Sonntag

"Tatort: Bombengeschäft" aus Köln
Schnellcheck

"Tatort" aus Köln

Altbacken statt bombastisch: Warum der Jubiläums-"Tatort" von Ballauf und Schenk enttäuscht

Von Julia Kepenek
"Tatort: Bombengeschäft": Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l.) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) befragen den Spie

Tatort: Bombengeschäft

Einschalten oder wegzappen?

Das Attentat vom 20. Juli 1944. Hermann Göring und Martin Bormann besichtigen das Führerhauptquartier nach dem Attentat

Neue Biografie

Woran das Stauffenberg-Attentat auf Hitler gescheitert sein könnte

"Charité II: Im Untergrund": Otto (Jannik Schümann) verabschiedet sich von Schwester Christel (Frida-Lovisa Hamann), er muss z

TV-Tipps

TV-Tipps am Dienstag

Ulrich Noethen in der zweiten Staffel Charité

Neue Staffel "Charité"

Nazi oder Menschenfreund? Ferdinand Sauerbruch und die düsteren Jahre der Charité

Von Christian Ewers
"Tatort": Klaus J. Behrendt (l.) als Max Ballauf und Dietmar Bär als Freddy Schenk ermitteln wieder

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Sonntag

"Tatort" aus Köln
Schnellcheck

"Tatort" aus Köln

Der Rächer der Nacht

Von Carsten Heidböhmer
Ermitteln auch in der Großmarkt-Halle: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, r.) und Freddy Schenk (Dietmar Bär)

Köln-Tatort

Lohnt sich das Einschalten?

"Tatort" aus Münster

Ausblick

Münster blödelt mehrfach, drei hören auf, einer pausiert - so wird das "Tatort"-Jahr 2019

"Tatort: Platt gemacht": "Beethoven" (Udo Kier, l.), ein kultiviert auftretender Obdachloser, gibt Max Ballauf (Klaus J. Behre

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Donnerstag

"Tatort: Granit": Moritz Eisner (Harald Krassnitzer, v.) und sein Kollege Pfurtscheller (Alexander Mitterer) kommen auf dem Do

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

"Ein starkes Team: Die Gottesanbeterin": Otto (Florian Martens, l.) und Verena (Maja Maranow, M.) erfahren von Dr. Kneissler (

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

Martin Sonneborn Björn Höcke

Frankfurter Buchmesse

Martin Sonneborn kommt als Hitler-Attentäter Stauffenberg zur Lesung von Björn Höcke

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(