VG-Wort Pixel

Fünf Frauen in Quarantäne Wegen Corona: Bachelor Niko Griesert lernt nur 17 Kandidatinnen kennen

Bachelor Niko Griesert mit 17 der insgesamt 22 Kandidatinnen
Bachelor Niko Griesert mit 17 der insgesamt 22 Kandidatinnen
© TV Now
22 Frauen wollen das Herz von Bachelor Niko Griesert erobern. Doch direkt zum Auftakt fehlen fünf Kandidatinnen: Sie mussten in Quarantäne, weil sie Kontakt zu einem infizierten Produktionsmitglied hatten.

Die Corona-Pandemie zwingt auch die Macher der RTL-Show "Der Bachelor" zum Umdenken: Erstmals wurde das Format nicht in den USA, in Mexiko oder Südafrika gedreht, sondern in Deutschland. "Ich finde es perfekt, dass wir hierbleiben, das soll ja kein Urlaubsflirt werden. Zusammen wegfahren können wir später immer noch", kommentierte Junggeselle Niko Griesert die Entscheidung.

Doch der 30-Jährige muss sich auf eine weitere Neuerung einstellen: In der Auftaktfolge lernt er nur 17 der insgesamt 22 Kandidatinnen kennen. Fünf Frauen waren zum Zeitpunkt der Aufzeichnung in Quarantäne, weil sie Kontakt zu einem Produktionsmitglied hatten, das positiv auf Corona getestet wurde. Keine der Teilnehmerinnen hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Erst, nachdem sie mehrere negative Testergebnisse vorweisen konnten und das Gesundheitsamt seine Zustimmung gab, durften die fünf Frauen wieder an den Dreharbeiten teilnehmen.

Das sind die Kandidatinnen, die in der ersten Nacht der Rosen fehlen werden:

  • Kim-Denise Lang, Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen aus Göppingen
  • Denise Hersing, Flugbegleiterin aus Braunschweig
  • Debora Goulart, Tänzerin aus Berlin
  • Jacqueline Bikmaz, Bankkauffrau aus Hannover
  • Linda-Caroline Nobat, Jura-Studentin aus Hanau

Bachelor Niko Griesert ist bereits Vater einer Tochter

Bachelor Niko Griesert sagt von sich selbst, er sei sehr wählerisch, was seinen Geschmack bei Frauen angeht. "Ich würde nicht eine Beziehung eingehen, nur um eine Beziehung zu haben, sondern weil ich mir die nächsten Schritte mit der Person vorstellen könnte. Ich bin jetzt 30 und komme in das Alter, wo man seinen Eltern auch mal eine Frau vorstellen kann und sagt, das ist sie!" Sein Vater ist übrigens der Oberbürgermeister von Osnabrück, Wolfgang Griesert. Der ist seit über 30 Jahren mit seiner Frau verheiratet – davon träumt auch Niko Griesert. Der neue Bachelor ist bereits Vater einer neunjährigen Tochter, die allerdings bei ihrer Mutter in den USA lebt.

Los geht's mit der elften Staffel von "Der Bachelor" am 20. Januar 2021 – eine Woche später als zunächst angekündigt. "Damit auch die Fußballfans den Bachelor-Start nicht verpassen, haben wir uns dazu entschieden, Niko eine Woche später auf die Reise nach der großen Liebe zu schicken", teilte der Sender RTL mit. Am 13. Januar spielt der FC Bayern München im DFB-Pokal gegen Holstein Kiel. Auf TV Now Premium ist die erste "Bachelor"-Folge allerdings bereits eine Woche vor TV-Ausstrahlung verfügbar.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker