HOME

Vorschau: TV-Tipps am Samstag

In "Rubbeldiekatz" (VOX) gibt sich Matthias Schweighöfer als Frau aus. Chris Hemsworth wird als Donnergott "Thor" (ProSieben) auf die Erde verbannt. Und in "Million Dollar Baby" (ZDFneo) trainiert Clint Eastwood Hilary Swank im Boxkampf.

20:15 Uhr, VOX, Rubbeldiekatz, Komödie

Für Jungschauspieler Alexander Honk (Matthias Schweighöfer) läuft es in Sachen Karriere alles andere als rund - bis er dank seines Agenten und Bruder Jürgen plötzlich auf die irre Idee kommt, beim Vorsprechen für einen Hollywood-Streifen in Frauenkleidern zu erscheinen. Prompt ergattert Alex die Rolle des deutschen Mädchens in einem Nazi-Film und sein Alter Ego, die blonde Alexandra, ist geboren. Nicht nur, dass er von nun an die ständigen Flirtattacken seiner Kollegen über sich ergehen lassen muss, bahnt sich zwischen ihm und Sarah (Alexandra Maria Lara), dem Star des Films, eine tiefe Frauenfreundschaft an.

20:15 Uhr, ProSieben, Thor, Fantasyaction

Gerade noch sollte Thor (Chris Hemsworth) seinem Vater Odin (Anthony Hopkins) auf den Thron von Asgard folgen, da wird er als Strafe für seine Unbeherrschtheit auf die Erde verbannt. Ohne göttliche Allmacht und ohne seinen magischen Hammer Mjölnir fällt es dem Helden schwer, sich dort zurechtzufinden. Doch dann nehmen sich die Astrophysikerin Jane Foster (Natalie Portman) und ihr Team seiner an. Kurz darauf wird das Militär auf den kampfstarken Hünen aufmerksam.

20:15 Uhr, RTL, Wie im Märchen - Die schönsten royalen Hochzeiten aller Zeiten, Rankingshow

Royale Hochzeiten zählen seit Jahrzehnten zu den größten TV-Ereignissen. Aus aller Welt schauen Menschen zu und fühlen mit. Die Dokumentation blickt zurück auf wunderbare Events und emotionale Momente. Mit viel Gold und Glamour zeigt RTL die schönsten royalen Hochzeiten aller Zeiten.

20:15 Uhr, Sat.1, Findet Nemo, Digitaltrickabenteuer

Clownfisch Marlin macht sich große Sorgen um seinen Sprössling, denn der kleine Nemo ist in ein Fischernetz geraten. Marlin und die vergessliche Dorie machen sich auf die Suche nach dem verlorenen Sohn. Eine abenteuerliche Reise quer durch den Ozean beginnt für die beiden kleinen Fische. Ob ihre Suche von Erfolg gekrönt ist?

20:15 Uhr, ZDFneo, Million Dollar Baby, Boxerdrama

Frankie Dunn (Clint Eastwood) hat sein Leben im Ring verbracht - als Trainer und Manager hat er etliche legendäre Boxer betreut. Weil Frankie sehr darunter leidet, dass seine Tochter sich von ihm abgewandt hat, ist er schon seit Jahren keine engere Beziehung mehr eingegangen. Doch dann taucht Maggie Fitzgerald (Hilary Swank) in seinem Trainingscenter auf. Maggie hat es nie leicht gehabt, aber sie weiß, was sie will. Und obwohl Frankie ablehnt, sie zu trainieren, lässt sich Maggie nicht davon abschrecken.

SpotOnNews
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.