VG-Wort Pixel

Backless Rückenfreier BH: Diese Modelle sorgen für eine schöne Aussicht – und den nötigen Halt

Rückenfreie BHs für rückenfreie Kleider
Ein rückenfreier BH eignet sich besonders für tief ausgeschnittene Kleider
© max-kegfire / Getty Images
Ein großzügiger Ausschnitt lässt tief blicken, das gilt nicht nur für Ihr Dekolleté. Auch ein schöner Rücken kann entzücken – vorausgesetzt, Sie tragen den richtigen BH: Er sollte für das bloße Auge nicht sichtbar sein, aber trotzdem seinen Zweck erfüllen.

Rückenfreie Kleider zählen zwar nicht zu den aktuellen Modetrends 2021, haben sich aber dennoch einen festen Platz in der Fashion-Industrie gesichert. Das Gleiche gilt für rückenfreie Tops und Oberteile, die besonders in den warmen Sommermonaten zum Vorschein kommen – und mit ihnen zahlreiche BH-Verschlüsse. Dabei gibt es spezielle Modelle, die für genau diesen Zweck entwickelt wurden: Sie sollen den Blick auf einen tiefen Rückenausschnitt freigeben und die Brüste einer Frau trotzdem wie gewohnt stützen. Worin sich die modischen Kleidungsstücke unterscheiden und was Sie beim Kauf eines rückenfreien BHs beachten sollten, wird in diesem Artikel detailliert erläutert.  

Darin unterscheiden sich die rückenfreien BHs

Ein rückenfreier BH sollte die gleichen Kriterien erfüllen wie ein gewöhnlicher – sonst könnte man ihn auch gleich ganz weglassen. Neben der typischen Stützfunktion sind die Körbchen essenziell für einen gut sitzenden Büstenhalter. Doch was zeichnet ihn im Speziellen aus und worin unterscheidet er sich von einem klassischen Modell? Wir stellen Ihnen eine kleine Auswahl vor:

Affiliate Link
Amazon.de | Wonderbra Perfect Strapless BH rückenfrei
Jetzt shoppen
49,95 €
  • Normalerweise liegt der Verschluss eines BHs mittig unter den Schulterblättern – und kommt somit zum Vorschein, wenn Sie ein Kleid oder Top mit tiefem Ausschnitt tragen. Es sei denn, Sie haben einen rückenfreien BH mit tieferliegendem Verschluss: Der Ultimate Backless Bra von Wonderbra ist hier ein gutes Beispiel. Er ist in zwei Farben (Beige und Schwarz) und vier Cupgrößen (A bis D) erhältlich und kann Ihrer Figur individuell angepasst werden, ohne zu verrutschen.

Affiliate Link
Hunkemöller.de | Push-up-Klebe-BH rückenfrei (Schwarz)
Jetzt shoppen
32,99 €32,99 €
  • Ganz ohne Träger und Unterbrustband kommen sogenannte BHs zum Aufkleben aus: Wie der Name schon vermuten lässt, besitzen die Cups eine Art klebrige Oberfläche, sodass Sie auf dem Busen haften bleiben. Je nach Hersteller gibt es Modelle mit Clip-Verschluss zwischen den Brüsten, um ein schönes Dekolleté zu zaubern. Es gibt aber auch rückenfreie BHs mit Schnürverschluss, die für den gewünschten Push-up-Effekt sorgen. Wichtig zu wissen ist, dass manche Cups nach dem Tragen gereinigt werden müssen – und die Haftbarkeit mit der Zeit nachlassen kann. Zudem muss die Haut komplett fettfrei sein, damit ein Klebe-BH daran haften bleibt. Sprich, Sie sollten sich vor dem Tragen nicht eincremen oder einölen.

Affiliate Link
Amazon.de | Low Back Strap
Jetzt shoppen
6,98 €
  • Und dann gibt es auch noch spezielle BH-Verlängerungen, die bei (fast) allen Modellen angewendet werden können: Die Low Back Straps – so der Fachbegriff – werden an dem Verschluss eingehakt und am Bauch über Kreuz verschlossen. Dadurch sitzt der BH am Rücken deutlich tiefer und ist somit nicht mehr sichtbar, wenn Sie ein tief ausgeschnittenes Kleid oder Oberteil tragen. Auch hier gibt es Modelle in unterschiedlichen Farben (Schwarz, Beige und Transparent), sodass Sie die Verlängerung Ihrem BH und Ihrem Geschmack optisch anpassen können.

Affiliate Link
Hunkemöller.de | Silicon Nipple Covers
Jetzt shoppen
8,99 €8,99 €
  • Alternativ zu einem rückenfreien BH gibt es die Nipple Covers. Ihr einziger Zweck besteht darin, die Brustwarzen abzudecken, damit sie unter einem dünnen Kleid oder Top nicht zu sehen sind – sofern Sie nichts darunter tragen. Sie besitzen keinerlei Stützfunktion und ersetzen keinen BH, daher sind sie nur als praktisches Accessoires zu verstehen.

Und noch ein Hinweis zum Schluss: Klebe-BHs sind für Frauen mit kleinen Brüsten geeignet, da diese keine hohe Stützfunktion haben und somit keinen optimalen Halt bieten können. Für Frauen mit etwas mehr Oberweite sind rückenfreie BHs mit verstellbaren Trägern die bessere Wahl.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker