VG-Wort Pixel

Virales Video Mann arbeitet 27 Jahre für Burger King und bekommt nur eine Geschenktüte – David Spade schenkt ihm 5.000 Dollar

David Spade auf einer Veranstaltung
David Spade schrieb dem Mitarbeiter auf Instagram, er solle weiter so gut arbeiten
© Evan Agostini / Picture Alliance
Ein Mann, der 27 Jahre für Burger King arbeitet, ohne einen Tag zu fehlen, bekommt nur eine Geschenktüte zu seinem Jubiläum. Er drehte ein Video des Tüteninhalts und ging damit viral. Schauspieler David Spade schenkte dem Restaurant-Mitarbeiter daraufhin 5000 Dollar.

Ein Mitarbeiter von Burger King, der 27 Jahre ohne einen Tag zu fehlen für ein Restaurant am Flughafen in Las Vegas arbeitet, hat zu seinem Jubiläum eine Geschenktüte von seinem Arbeitgeber bekommen. Kevin Ford zeigte den Inhalt der Tüte in einem Video: Er bekam Süßigkeiten, einen Mehrwegbecher von Starbucks, zwei Stifte und eine Kinokarte. Das Video wurde in diversen sozialen Netzwerken geteilt und bekam viel Aufmerksamkeit.

In einem Interview mit "TMZ" sagte der Mitarbeiter Kevin Ford später, dass er den Eindruck habe, die Firma HMS, bei der er für Burger King eingestellt ist, habe ihm nur Sachen geschickt, die gerade zufällig in ihrem Büro rumgelegen hätten. Ihm sei es dennoch wichtig, nicht undankbar zu sein – so sei er vom Typ nämlich keineswegs. Er sei lange genug bei der Firma, um zu wissen, dass es vor der Covid19-Pandemie Schecks bei einem Firmenjubiläum gab. Er sei dankbar, dass er in dieser schweren Zeit überhaupt noch einen Job habe.

David Spade wurde auf das Video aufmerksam

Offenbar wurde der Schauspieler David Spade, der unter anderen aus den Filmen "Kindsköpfe" und "Joe Dreck" bekannt ist, auf das Video aufmerksam. Er spendete daraufhin 5000 Dollar bei einer Spendenaktion auf Gofundme, die von Kevin Fords Tochter Seryna ins Leben gerufen wurde. Nach dem Eingang des Geldes berichtete sie ihrem Vater von dem prominenten Spender und war zunächst unsicher, ob es sich um den echten Spade handelte. Der Schauspieler hatte Ford aber auch auf Instagram kontaktiert und ihm geschrieben, dass er seinen Job weiterhin so gut durchziehen soll. Außerdem lobte er ihn für 27 Jahre Arbeit.

Kevin Ford möchte von dem Geld seine Familie samt Enkelkindern in Texas besuchen und sich außerdem ein neues Auto kaufen. Durch die Spendenaktion seiner Tochter kamen bis jetzt insgesamt über 170.000 Dollar zusammen, womit Ford noch viele weitere Reisen zu seinen Enkelkindern machen kann.

Fast-Food-Ketten im Test

Sehen Sie im Video: Fast Food erfreut sich auch 2021 großer Beliebtheit. Sehen Sie im Test, welche Kette sich im Vergleich am besten schlägt.

Quellen: TMZ / TMZ

ky

Mehr zum Thema



Newsticker