HOME

Babyboom: Nachwuchs im Clan der Coppolas

Hollywood im Kindersegen: Nach Angelina Jolie, Gwen Stefanie und Katie Holmes - um nur einige zu nennen - erwartet nun auch Regisseurin Sofia Coppola ihr erstes Kind. Vater dürfte Thomas Mars, Sänger einer französischen Band sein.

Oscar-Preisträgerin Sofia Coppola (35) erwartet ihr erstes Kind, berichtete die US-Zeitschrift "People". Die amerikanische Regisseurin, die bei den Filmfestspielen in Cannes ihr Porträt der französischen Königin "Marie Antoinette" vorstellte, ist mit Thomas Mars, Sänger der französischen Band Phoenix, liiert. Coppola war zuvor mit dem Filmemacher Spike Jonze ("Being John Malkovich") verheiratet. In 2003 trennte sich das Paar nach vierjähriger Ehe.

Mit dem Nachwuchs macht Coppola ihren berühmten Vater, "Pate"- Regisseur Francis Ford Coppola, zum Großvater. Er hatte seiner damals 19-jährigen Tochter im dritten Teil der Mafia-Saga eine Rolle übertragen, mit der sie als Schauspielerin aber bei den Kritikern durchgefallen war. Mit "Lost In Translation" holte sich Coppola in 2004 einen Oscar für das beste Drehbuch. Bei der in Japan spielenden Liebesgeschichte zwischen zwei Amerikanern führte sie auch Regie.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel